Schlagwort-Archive: Ermächtigungsgesetz

Wurde die Stiftung des „Hindenburgkreuzes“ erst durch eine Verfassungsänderung möglich?

Am 13. Juli 1934 erfolgte die Stiftung eines Ehrenkreuzes des Weltkrieges durch den Reichspräsidenten Generalfeldmarschall v. Hindenburg. Rechtsgrundlage war das Gesetz über Titel, Orden und Ehrenzeichen vom 7. April 1933. Bis zu diesem Zeitpunkt galt die Verfassung des Deutschen Reichs … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Auszeichnungen 1919/45, Auszeichnungen allgemein | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar