Klaus Patzwall / Veit Scherzer: Das Deutsche Kreuz 1941 – 1945. Inhaber und Geschichte. Band I

Nach dem Ritterkreuz des Eisernen Kreuzes bzw. des Kriegsverdienstkreuzes war das Deutsche Kreuz die höchste Auszeichnung für Tapferkeit und militärisches Verdienst in der Wehrmacht 1941-1945.

Band I der Dokumentation zur Geschichte des Deutschen Kreuzes bringt die Verleihungsbestimmungen und alle sonstigen amtlichen Texte, die teilweise noch niemals veröffentlicht wurden. Dazu ausführliche Informationen über die Trageweisen, die verschiedenen Fertigungsvarianten der Dekorationen und die unterschiedlichen Urkundenmuster, mit vielen Bildern illustriert. Ergänzend Berichtigungen und weitere Verleihungsnachweise zu Band II. Ein unentbehrliches Hilfsmittel für alle, die sich mit der Ordenskunde, Militärgeschichte und Historischen Hilfswissenschaften befassen.

ISBN 978-3-931533-46-5, Format 17 x 24 cm, fester Einband mit Fadenheftung, 124  Seiten mit 215 Abbildungen

 

Dieser Beitrag wurde unter Auszeichnungen 1919/45, Auszeichnungen Wehrmacht, Bücher abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar