Kurt Mehner: Die Waffen-SS und Polizei 1939-1945

Band 3 der Schriftenreihe Führung und Truppe

Kartoniert mit Schutzumschlag, Format DIN A4, 389 Seiten (z. Zt. vergriffen)
Es ist ein einmaliges dokumentarisches Werk, mit dem es nunmehr möglich wird, die unzähligen Einzeldarstellungen fachgerecht einzuordnen. Dem Historiker, dem Autor und Journalisten, auch dem Kritiker, oder wer sich mit der Geschichte des Dritten Reiches und mit dieser Truppe befaßt, wird es unentbehrlich werden wie auch jedem Leser, der für die Waffen-SS und Ordnungspolizei aufgeschlossen ist.

Die Breite und und Tiefe dieser Dokumentation ist aus dem nachfolgend wiedergegebenen Formationsregister ersichtlich.

Formationsregister

Ämter
[siehe auch bei den SS-Hauptämtern]
Amt für Leibesübungen (X): 21
Amt für Nachrichtenverbindungen: 14, 15, 21
Amt für Sicherungsaufgaben: 14, 21
Amt Reichsverteidigung (R.V.): 6
Amt Technische Nothilfe, 310
Amt Verwaltung und Recht (VuR) (Orpo), 310
Amt/Reichsamt Freiwillige Feuerwehren, 310
Führungsamt (I): 21
Fürsorge- und Versorgungsamt (F.u.V.Amt): 6
Gericht: 6
Hauptfürsorge- und Versorgunsamt SS Berlin-München: 32
Jurist beim Chef der Ordnungspolizei, 310
Kolonialpolizeiamt, 310
Kommando-Amt (Orpo), 310
Nachschubamt: 18
Personal-Amt: 6, 21
Reichsamt Freiwillige Feuerwehren, 310
Reichsamt Technische Nothilfe, 310
Sanitätsamt (Orpo), 310
Sanitätsamt: 6, 18, 32
Verwaltungsamt-SS: 6, 13, 14, 21, 32
Waffen- und Geräte-Amt (W.u.G.Amt): 6, 14
Zentralamt: 6, 14
Ämter des SS-Führungs-Hauptamtes
Kommando der Waffen-SS: 300
Amt der Waffeninspektion mit den Inspektionen 1 – 9: 14
Amt für Führerausbildung: 32
Amt I Kommandoamt der Waffen-SS: 14, 5, 16, 18, 85
Amt I Kommandoamt Allgemeinen SS: 87, 88
Amt II Persönliches Büro (Persönl. Amt): 18, 88
Amt II Kommandoamt Waffen-SS: 87
Amt II Org.Abt.Ia/II: 18
Amt II Waffen-Inspektionen: 87, 90
Amt III Kommandoamt der Allgemeinen SS: 18, 87
Amt III Zentralkanzlei: 87
Amt IV Verwaltungsamt: 17, 18, 87, 88
Amt V Waffen-Amt: 18
Amt V Personalamt: 88
Amt V SS-Zentralzeugamt: 87
Amt VI Allgemeines Amt: 87
Amt VI Amt für Führerausbildung: 18
Amt VI Reit- und Fahrwesen: 87, 88
Amt VI (Inspekt. K.L.): 17
Amt VII Amt für Führerausbildung: 17, 87
Amt VII Nachschubamt: 88
Amt VII Sanitätsamt: 18
Amt VIII Sanitätsamt: 87
Amt VIII Waffenamt: 88
Amt IX (Beschaffungsamt): 88
Amt IX SS-Waffen- und Geräteamt: 87
Amt IX Technische Ausrüstung und Maschinen: 88
Amt X Kraftfahrzeugwesen: 88
Amt XI Führerausbildung: 88
Amt XII Unterführerausbildung: 88
Amt XIII Verwaltung: 88
Amt XIV Zahnärztlicher Dienst: 88
Amt XV Truppenhygiene: 88
Amt XVI Ärztlicher Dienst: 88
Amt XVII Sanitätsstatistik: 88
Amtsgruppe A: 87
Amtsgruppe B: Ausbildung: 88
Amtsgruppe C Waffen-Inspektionen: 88, 91
Amtsgruppe D: Sanitätswesen: 88
Amtsgruppe Inspektionen: 91
Amt der Waffeninspektion: 90
1. Abteilung: Inspektion der Infanterie: 91
2. Abteilung: Inspektion der Artillerie: 91
3. Abteilung: Inspektion der Reiter: 91
4. Abteilung Inspektion der Kraftfahr-Kampftruppen u. Kraftfahrt: 91
5. Abteilung: Inspektion der Pioniere: 91
6. Abteilung: Inspektion der Nachrichtentruppen: 91
7. Abteilung: Inspektion des Kraftfahrwesens: 91
8. Abteilung: Inspektion des Sanitätswesens: 91
9. Abteilung: Inspektion des Waffenwesens: 91
Artilleriekommandeur (Arko)
Artilleriekommandeur 18: 140
Artilleriekommandeur 103, 114
Artilleriekommandeur 104: 117
Artilleriekommandeur 105: 121
Artilleriekommandeur 106: 123
Artilleriekommandeur 111: 128, 129
Artilleriekommandeur 112: 130, 131
Artilleriekommandeur 113: 134
Artilleriekommandeur 114: 137
Artilleriekommandeur 138 (Heer): 114, 139
Artilleriekommandeur 504: 126
Artilleriekommandeur 505: 121
Artilleriekommandeur 506: 123
Artilleriekommandeur I.SS-Pz.Korps: 104
Artilleriekommandeur IX.W.-Geb.Korps (kroat.): 126
Artilleriekommandeur VII.SS-Pz.Kps.: 124
Artillerie-Ausbildungs- u. Ersatz-Abteilungen
Artillerie-Ersatz-Abteilung Berlin: 287
I. SS-Artillerie-Ersatz-Abteilung: 53
II. SS-Artillerie-Ersatz-Abteilung: 53
V. SS-Artillerie-Ausbildungs- u. Ersatz-Regiment: Amersfoort: 69
Artillerie-Ausbildungs- u. Ersatz-Regimenter
Artillerie-Ausbildungs-Regiment 1 b./SS-Artillerie-Schule II: 51
Artillerie-Ausbildungs- u. Ersatz-Regiment: 40, 51, 147
SS-Artillerie-Ausbildungs- und Ersatz-Regiment: 69, 127, 135, 287
I./SS-Artillerie-Ausbildungs-und Ersatz-Regiment: 287
II./Artillerie-Ausbildungs-und Ersatz-Regiment: 287
III./Artillerie-Ausbildungs-und Ersatz-Regiment: 287
IV./Artillerie-Ausbildungs-und Ersatz-Regiment: 287
V./Artillerie-Ausbildungs-und Ersatz-Regiment: 287
VI./Artillerie-Ausbildungs-und Ersatz-Regiment: 287
Artillerie-Ersatz-Regiment: 32, 56, 287
Artillerie-Meß-Ersatz-Batterien
Artillerie-Meß-Ersatz-Batterie: 32
Artillerie-Meß-Ersatz-Batterie Glau b. Tebbin: 56
Artillerieschulen
Artillerieschule I (Glau): 40, 51, 69, 127, 135, 147, 150
Artillerieschule II (Beneschau): 40, 51, 71
Ärztliche Akademie Graz: 32
Armeen
1.Armee: 132, 133, 147, 263, 269
1.Fallschirm-Armee: 108, 130
2.Armee: 119, 269
2.Panzer-Armee: 118, 119, 126
3.Panzer-Armee: 111, 112, 127, 130, 145, 146, 149, 269
4.Armee: 269
4.Pz.Armee: 106, 269, 270
5.Pz.Armee: 103, 104, 108, 130, 131
6.Armee: 107, 116, 146, 126, 270
6.SS-Pz.Armee: 50, 96, 98, 99, 100, 103, 104, 109
7.Armee: 103, 108, 144
8.Armee: 268
9.Armee: 115, 116, 119, 120, 128, 129, 139, 148, 150, 269, 270
11.SS-Armee: 50, 96, 102, 112, 127, 139, 270
14.Armee: 103, 107, 108
15.Armee: 105, 130
16.Armee: 121, 122, 123, 269
17.Armee: 128, 147
18.Armee: 111, 112, 123
19.Armee: 97, 137, 139, 140, 263
21.Armee: 144, 150
Armeegruppen
Armeegruppe Balck (6): 116, 126
Armeegruppe Felber: 106
Armeegruppe Heinrici (1.Pz.): 128, 129
Armeegruppe Student: 108
Armee-Abteilungen
Armee-Abteilung Kempf: 106
Armee-Abteilung Lanz: 106
Armee-Abteilung Narwa: 111, 112, 147, 250, 270
Artillerie-Abteilungen
Artillerie-Abteilung 27: 249
Artillerie-Abteilung 33: 258
SS-Polizei-Artillerie-Abteilung 35: 261
2./SS-Polizei-Artillerie-Abteilung 35: 261
Artillerie-Abteilung 37: 263
Artillerie-Abteilung 51: 248
Artillerie-Abteilung 49: 247
Artillerie-Abteilung 51: 235
Artillerie-Abteilung 101: 105
Artillerie-Abteilung 105, 121
Artillerie-Abteilung 113: 134
Artillerie-Abteilung 500: 273
Artillerie-Abteilung 501: 44, 47, 273
Artillerie-Abteilung 502: 44, 47, 110, 273
Artillerie-Abteilung 503: 44, 47, 117, 273
Artillerie-Abteilung 504: 44, 47, 117, 273
Artillerie-Abteilung 505: 44, 47, 121, 273
Artillerie-Abteilung/V.SS-Geb.-Korps, 118, 121
SS-Artillerie-Abteilung/SS-Inf.Brig.1: 235
Artillerie-Regimenter
Artillerie-Regiment 1: 37, 45, 49, 159, 164, 166, 168
I.(le)/Artillerie-Regiment 1: 164, 166, 168
II.(gep.)/SS-Artillerie-Regiment 1: 164, 166, 168
III./Artillerie-Regiment 1: 164, 166, 168
Artillerie-Regiment 1. Kos.Kav.Div.: 136, 170
Artillerie-Regiment 2 : 37, 171, 175, 176, 177, 178
I./Artillerie-Regiment 2: 175, 176 178
II./Artillerie-Regiment 2: 175, 176, 179
III./Artillerie-Regiment 2: 175, 176, 179
IV./Artillerie-Regiment 2: 175, 176, 179
Kosaken-Artillerie-Regiment 2, 179
SS-TotenkopfArtillerie-Regiment 3: 37, 181, 183, 184
I./SS-Totenkopf-Artillerie-Regiment 3: 181, 183, 184
II./SS-Totenkopf-Artillerie-Regiment 3: 181, 183, 184
III./SS-Totenkopf-Artillerie-Regiment 3: 181, 183, 184
IV./SS-Totenkopf-Artillerie-Regiment 3: 181, 183, 184
Polizei-Artillerie-Regiment 4: 40, 45, 49, 187, 188
I./Polizei-Artillerie-Regiment 4: 187, 188
II./Polizei-Artillerie-Regiment 4: 187, 188
III./Polizei-Artillerie-Regiment 4: 187, 188
IV./Polizei-Artillerie-Regiment 4: 187
SS-Artillerie-Regiment (SS-Div.Germania)(5): 192
le.Art.Abt. I (SS-Div.G): 192
le.Art.Abt. II (SS-Div.G): 192
le.Art.Abt. III (SS-Div.G): 192
schw.Art.Abt. IV (SS-Div.G): 192
Artillerie-Regiment 5: 38, 191, 192, 193, 194
I./Artillerie-Regiment: 193, 194
II.Arttillerie-Regiment 5: 190, 193, 194
III./Artillerie-Regiment 5: 193, 194
IV./Artillerie-Regiment 5: 193, 194
SS-Gebirgs-Artillerie-Regiment 6: 196, 197 198
I./Gebirgs-Artillerie-Regiment 6: 197, 199
II./Gebirgs-Artillerie-Regiment 6: 197, 199
III./Gebirgs-Artillerie-Regiment 6: 197, 199
IV.s./Gebirgs-Artillerie-Regiment 6: 197, 199
SS-Freiw.-Geb.-Artillerie-Regiment 7: 39, 200, 201, 202
I./Gebirgs-Artillerie-Regiment 7: 200, 201, 202
II./Gebirgs-Artillerie-Regiment 7 200, 201, 202
III./Gebirgs-Artillerie-Regiment 7: 200, 201, 202
IV./Gebirgs-Artillerie-Regiment 7: 200, 201, 202
SS-Artillerie-Regiment 8: 40, 205, 206
I./SS-Artillerie-Regiment 8: 205, 206, 207
II./SS-Artillerie-Regiment 8: 205, 206
III./Artillerie-Regiment 8: 206
SS-Artillerie-Regiment 9:38, 207, 208, 209
Artillerie-Regiment 9: 207, 208, 209
I./Artillerie-Regiment 9: 207, 208, 209
II./Artillerie-Regiment 9: 207, 208, 209
III./Artillerie-Regiment 9: 207, 208, 209
IV./Artillerie-Regiment 9: 207, 208, 209
Artillerie-Regiment 10: 210, 211, 212, 213
I./Artillerie-Regiment 10: 210, 211, 212, 213
II./Artillerie-Regiment 10: 210, 211, 212, 213
III./Artillerie-Regiment 10: 210, 211, 212, 213
IV./Artillerie-Regiment 10: 210, 211, 212, 213
Artillerie-Regiment 11 Nordland, 217
I./Artillerie-Regiment 11 Nordland, 217
II./Artillerie-Regiment 11 Nordland, 217
III./Artillerie-Regiment 11 Nordland, 217
Artillerie-Regiment 12, 218, 220
I./Artillerie-Regiment 12, 218, 220
II.Artillerie-Regiment 12, 218, 220
III./Artillerie-Regiment 12, 218, 220
IV./Artillerie-Regiment 12, 220
Artillerie-Regiment 13: 39, 221, 222, 223
I./Artillerie-Regiment 13: 222, 223
II./Artillerie-Regiment 13: 222, 223
III./Artillerie-Regiment 13: 222, 223
Artillerie-Regiment 14: 45, 40, 225, 226, 227
I./Artillerie-Regiment 14, 226, 227
II./Artillerie-Regiment 14, 226, 227
III./Artillerie-Regiment 14, 226, 227
IV./Artillerie-Regiment 14, 226, 227
Artillerie-Rgt.der SS 15 (lett.Nr.1): 43, 45, 49, 229
I./Artillerie-Regiment 15 (lett.Nr.1), 229
II./Artillerie-Regiment 15 (lett.Nr.1), 229
III./Artillerie-Regiment 15 (lett.Nr.1), 229
IV./Artillerie-Regiment 15 (lett.Nr.1), 229
SS-Artillerie-Regiment 16: 147, 230
I./Artillerie-Regiment 16, 230
II./Artillerie-Regiment 16, 230
III./Artillerie-Regiment 16, 230
IV./Artillerie-Regiment 16, 230
SS-Artillerie-Regiment 17: 234
I./SS-Artillerie-Regiment 17: 234
II./SS-Artillerie-Regiment 17: 234
III./SS-Artillerie-Regiment 17: 234
IV./SS-Artillerie-Regiment 17: 234
SS-Artillerie-Regiment 18: 147, 236
I./SS-Artillerie-Regiment 18: 236
II./SS-Artillerie-Regiment 18: 236
III./SS-Artillerie-Regiment 18: 236
IV./SS-Artillerie-Regiment 18: 236
Freiwilligen-Artillerie-Regiment 19 (lett.Nr.2): 43, 45, 49, 147, 238
Waffen-Artillerie-Regiment 19 (lett.Nr.2): 239
I./Waffen-Artillerie-Regiment 19 (lett.Nr.2): 239
II./Waffen-Artillerie-Regiment 19 (lett.Nr.2): 239
III./Waffen-Artillerie-Regiment 19 (lett.Nr.2): 239
SS-Freiwilligen-Artillerie-Regiment 20 (estn.Nr.1): 45, 49, 241
Waffen-Artillerie-Regiment der SS 20 (estn.Nr.1): 241
I./Waffen-Artillerie-Regiment 20: 241
II./Waffen-Artillerie-Regiment 20: 241
III./Waffen-Artillerie-Regiment 20: 241
IV./Waffen-Artillerie-Regiment 20: 241
Waffen-Geb.Artillerie-Regiment der SS 21 (alb.Nr.1): 45, 49, 241
I./Waffen-Artillerie-Regiment der SS 21 (alb.Nr.1): 241
SS-Freiwilligen-Artillerie-Regiment 22: 242
I./SS-Freiwilligen-Artillerie-Regiment 22: 242
II./SS-Freiwilligen-Artillerie-Regiment 22: 242
III./SS-Freiwilligen-Artillerie-Regiment 22: 242
SS-Freiwilligen-Artillerie-Regiment 23 (niederl.Nr.1): 245
I./SS-Freiwilligen-Artillerie-Regiment 23 (niederl.Nr.1): 245
II./SS-Freiwilligen-Artillerie-Regiment 23 (niederl.Nr.1): 245
Waffen-Gebirgs-Artillerie-Regiment 23 (kroat.Nr.2): 243
I./Waffen-Gebirgs-Artillerie-Regiment 23 (kroat.Nr.2): 243
II./Waffen-Gebirgs-Artillerie-Regiment 23 (kroat. Nr.2): 243
Waffen-Gebirgs-Artillerie-Regiment 24: 45, 49, 246
Waffen-Artillerie-Regiment 25 (ung.Nr.1): 49, 148, 247
Waffen-Artillerie-Regiment der SS 26 (ung. Nr.2): 248
SS-Artillerie-Regiment 27: 250
I./SS-Artillerie-Regiment 27: 250
II./SS-Artillerie-Regiment 27: 250
III./SS-Artillerie-Regiment 27: 250
SS-Artillerie-Regiment 28: 252
I./SSArtillerie-Abteilung 28: 252
II./SSArtillerie-Abteilung 28: 252
III./SS-Artillerie-Abteilung 28: 252
Waffen-Artillerie-Regiment der SS 29 (ital. Nr.1): 253
SS-Artillerie-Abteilung 30: 254
Gebirgs-Artillerie-Regiment 31: 255
I./Gebirgs-Artillerie-Regiment 31: 255
II./Gebirgs-Artillerie-Regiment 31: 255
III./Gebirgs-Artillerie-Regiment 31: 255
IV./Gebirgs-Artillerie-Regiment 31: 255
SS-Artillerie-Regiment 32: 256
I./SS-Artillerie-Regiment 32: 256
II./SS-Artillerie-Regiment 32: 256
III./SS-Artillerie-Regiment 32: 256
SS-Artillerie-Regiment 38: 264
SS-Artillerie-Regiment 54 (niederl.Nr.1): 45, 49, 244
I./SS-Artillerie-Regiment 54 (niederl.Nr.1): 244
II./SS-Artillerie-Regiment 54 (niederl.Nr.1): 244
III./SS-Artillerie-Regiment 54 (niederl.Nr.1): 244
Kosaken-Artillerie-Regiment 55: 170, 270
I./reit.Kosaken-Artillerie-Abteilung 55: 170
II./reit.Kosaken-Artillerie-Abteilung 55: 170
Waffen-Artillerie-Regiment der SS 59 (ital.Artillerie-Rgt. Nr.1): 45, 49
SS-Artillerie-Regiment 60: 260
Artillerie-Regiment 228 (Heer): 187
Artillerie-Regiment 300 (Heer): 186, 187
I./Artillerie-Regiment 300: 187
II./Artillerie-Regiment 300: 187
III./Artillerie-Regiment 300: 187
IV./Artillerie-Regiment 300: 187
Gebirgs-Artillerie-Regiment 509: 44, 47, 126, 273
Artillerie-Regiment/Frw.Pz.Gr.Br. Nederland: 38, 45, 49
SS-Artillerie-Gruppe Stange: 182
Auffangstäbe
Auffang- und Erfassungsstab SS-Ogruf. Steiner: 282
Auffangstab Ditfurth: 282
Befehlshaber der Sperr- und Auffanglinie SS-Obergruppenführer Ogruf. Oberg: 282
SS-Auffangstab Gudewill: 282
Auffrischungsstab Charkow: 106
Aufklärungs-Abteilungen
Aufklärungs-Abteilung 1 LSSAH: 37, 46, 160, 164, 166, 168
Aufklkärungs-Abteilung 2 Reich: 37, 173, 175. 177, 179
Aufklärungs-Abteilung 3 T: 37, 181, 182, 183, 185
Aufklärungs-Abteilung 3.Kos.Div.: 185
Aufklärungs-Abteilung 4.Pol.-Div.: 37, 187, 189
Aufklärungs-Abteilung 5 (G): 191, 192
Aufklärungs-Abteilung 5 W: 38, 190, 193, 194
Aufklärungs-Abteilung 6 Nord: 196, 197, 199
Aufklärungs-Abteilung 7 Prinz Eugen: 39, 200, 201
Aufklärungs-Abteilung 8.: 205, 206
Aufklärungs-Abteilung 9: 38, 207, 208, 210
Aufklärungs-Abteilung 10: 38, 211, 212, 213
Aufklärungs-Abteilung 12: 218, 220
Aufklärungs-Abteilung 11N: 38, 217
Aufklärungs-Abteilung 13 (kroat.): 39, 221, 223
Aufklärungs-Abteilung 14: 225, 227
Aufklärungs-Abteilung 16: 147, 230
Aufklärungs-Abteilung 17: 147, 234
Aufklärungs-Abteilung 18: 236
Aufklärungs-Abteilung 21: 241
Aufklärungs-Abteilung 22: 242
Aufklärungs-Abteilung 23 (kroat.Nr.2): 243
Aufklärungs-Abteilung 30: 254
Aufklärungs-Abteilung 37: 263
Kosaken-Aufklärungs-Abteilung 55: 170, 270
Aufklärungs-Abteilung 105: 121
Aufklärungs-Abteilung (SS-Stu. Brig.Dirlewanger): 262
Aufklärungsabteilung V, 172
schw.SS-Panzer-Aufklärungs-Abteilung 501, 105
schw.SS-Panzer-Aufklärungs-Abteilung 505: 44, 47, 121, 273
schw.SS-Panzer-Aufklärungs-Abteilung 509: 44, 47, 273
Aufkl.Abt./Gen.Kdo.V.SS-Geb.-Korps: 118, 121
Aufklärungs-Abteilung XV.SS-(Kosk.)Kav.Korps,:138
Aufstellungsstäbe
Aufstellungsstab T: 182
Polizei-Division Aufstellungsstab: 187
Ausbildungs- und Ersatz-Kompanien
10.KompanieSS-Ausb.Btl.z.b.V.: 147
9.Kompanie SS-Ausb.Btl.z.b.V.: 14
Ersatz-Kompanie (SS-Stu.Brig.“Dirlewanger“): 262
Ersatz-Kompanie M.G.(s): Ellwangen: 288
Fallschirm-Jäger Ausbildungs-Kompanie: 274
Infanterie-Abwehr-Ersatz-Kompanie München: 283
Karstwehr-Ersatz-Kompanie: 67
Nachrichten-Ersatz-Kompanie Unna: 286
Norwegische Freiwilligen-(Ausbildungs-)Kompanie: 283
Pionier-Ersatz-Kompanie: Dresden N 23: 286
SS-T.-Sanitäts-Ersatz-Komp. der verst. SS-T.Standarten: 292, 294, 295, 296, 298, 300
Wehrgeologen-Ersatz-Kompanie: 56, 70
Ausbildungs-Lager
Ausbildungs-Lager I: Birggov: 282
Ausbildungs-Lager II: Eipel b. Trautenau: 282
Ausbildungs-Lager III: Aue/Sachsen: 282
Ausbildungs-Lager IV: Bautz b. Langer Arlberg: 282
Ausbildungs-Lager V: Goslar/Harz: 282
Ausbildungs-Lager VI: Fürstenwalde/Spree: 282
Ausbildungs-Lager Sennheim: 282
Ausbildungs- und Ersatzverbände
Ausbildungs- u. Ersatz-Bataillon 20: 67
Ausbildungs- u. Ersatz-Bataillon Estnische SS-Legion: 40, 288
Ausbildungs- u. Ersatz-Bataillon Graz: 270
Ausbildungs- und Ersatz-Bataillone
Ausbildungs-Bataillon Prag: 283
Ausbildungs-Bataillon z.b.V.: 40, 147, 284
Ausbildungs-Regiment Prag: 283
Ausbildungsstab Italien: 252
Ersatz-Btl. für die Freiw.Legion „Norwegen“, 215
Ersatz-Sturmbann „V“: 172
Französisches SS-Grenadier-Ausbildungs- und Ersatz-Bataillon (LVF): 50, 68, 258
Freiwilligen-Ersatz-Btl. SS Graz: 55
Kommandeur der Ersatz-Truppen der V und T-Divison: 283
Lettisches Feld-Ersatzdepot: 50, 289
Rekruten-Depot Debica/Heidelager: 288
B
Bataillone
Bataillon SS-Tr.Üb.Pl.Debica: 281
SS-Schi-Bataillon (RAA) Kav.Div.: 205
Panzergrenadier-Bataillon (mot) 506: 198
Schützen-Bataillon (mot) Nord: 197
Bataillon der Waffen-SS z.b.V.: 36, 275, 279
Begleitkommando des Führers: 51
Begleitbataillon Reichsführer SS: 34, 36, 43, 44, 47, 55, 57, 68, 150, 155, 230, 268, 279
Luftschutz-Bataillon (LS Btl.) 996: 269
Freiwilligen-Btl. Nordost: 35
SS-Bataillon XII.SS-Korps: 131
SS-Totenkopf-Bataillon Reitz: 300
Panzer-Grenadier-Bataillon Narwa: 38
Batterien
s.FH-Batterie 60: 260
SS-Sturmgeschütz-Batterie Kav.Div.: 205
10cm Kanonen-Batterie Nord: 197
Sturmgeschütz-Batterie: 191
Sturmgeschütz-Batterie (mot) (Div.G): 192
Sturmgeschütz-Batterie Nord: 198
Bau-Inspektionen
Bau-Insp.d.W-SS u.Pol.Gen.Gouv. Krakau, 315
Bau-Insp. d. W-SS- u.Pol. Ostraum-Nord, Riga,
Bau-Insp.d.W-SS u.Pol. Rußland-Mitte, Mogilew., 316
Bau-Insp. d.W-SS u.Pol. Rußland-Süd in Kiew, 316
Baupioniere
Pionier-Baubataillon 1: 51, 273
Pionier-Baubataillon 2: 51
Pionier-Baubataillon 3: 51
Bau-Bataillon 20: 241
Baubataillon Debica: 32
Beauftragte des Reichsführer-SS
Beauftragter des Reichsführer-SS in Rumänien: 95
Beauftragter des RF-SS b. Sonderbevollmächtigten des Deutschen Reiches von Montenegro: 95
Beauftragter des RF-SS für Albanien: 95
Beauftragter des RF-SS für Kroatien: 95, 315
Bevollmächtigter deutscher General in Kroatien: 95
Befehlshaber der Ordnungspolizei
Befehlshaber der Ordnungspolizei Berlin (Wehrkreis III), 318
Befehlshaber der Ordnungspolizei Breslau (Wehrkreis VIII), 318
Befehlshaber der Ordnungspolizei Brüssel, 319
Befehlshaber der Ordnungspolizei Danzig (Wehrkreis XX), 319
Befehlshaber der Ordnungspolizei Den Haag, 319
Befehlshaber der Ordnungspolizei Dresden (Wehrkreis IV), 318
Befehlshaber der Ordnungspolizei Griechenland: 323
Befehlshaber der Ordnungspolizei Hamburg (Wehrkreis X), 318
Befehlshaber der Ordnungspolizei Hannover (Wehrkreis XI), 318
Befehlshaber der Ordnungspolizei Kassel (Wehrkreis IX), 318
Befehlshaber der Ordnungspolizei Kattowitz, 319
Befehlshaber der Ordnungspolizei Kiew, 319
Befehlshaber der Ordnungspolizei Königsberg (Wehrkreis I), 317
Befehlshaber der Ordnungspolizei Kopenhagen, 319
Befehlshaber der Ordnungspolizei Krakau, 319
Befehlshaber der Ordnungspolizei München (Wehrkreis VII), 318
Befehlshaber der Ordnungspolizei Münster/W.(Wehrkreis VI), 318
Befehlshaber der Ordnungspolizei Nürnberg (Wehrkreis XIII), 318
Befehlshaber der Ordnungspolizei Oslo, 319
Befehlshaber der Ordnungspolizei Paris, 319
Befehlshaber der Ordnungspolizei Posen (Wehrkreis XXI), 319
Befehlshaber der Ordnungspolizei Prag, 319
Befehlshaber der Ordnungspolizei Riga, 319
Befehlshaber der Ordnungspolizei Saarbrücken (im Wehrkreis XII), 318
Befehlshaber der Ordnungspolizei Salzburg (Wehrkreis XVIII), 318
Befehlshaber der Ordnungspolizei Stettin (Wehrkreis II), 317
Befehlshaber der Ordnungspolizei Stuttgart (Wehrkreis V), 318
Befehlshaber der Ordnungspolizei Wien (Wehrkreis XVII), 318
Befehlshaber der Ordnungspolizei Wiesbaden (Wehrkreis XII), 318
Befehlshaber der Polizei
Befehlshaber der Polizei Athen, 319
Befehlshaber der Polizei Belgrad, 319
Befehlshaber der Polizei Budapest, 319
Befehlshaber der Polizei Esseg, 319
Befehlshaber der Polizei Gardasee-Verona, 320
Befehlshaber der Polizei Slowakei, 320
Befehlshaber der Polizei Simferopol, 319
Befehlshaber der Polizei Triest, 320
Befehlshaber der Waffen-SS
Befehlshaber der Waffen-SS Böhmen-Mähren: 40, 51, 92
Befehlshaber der Waffen-SS Italien: 51, 92
Befehlshaber der Waffen-SS Niederlande: 40, 92
Befehlshaber der Waffen-SS Nord: 93
Befehlshaber der Waffen-SS Nordost: 93
Befehlshaber der Waffen-SS Nordwest: 93
Befehlshaber der Waffen-SS Norwegen: 195, 291
Befehlshaber der Waffen-SS Ost: 93
Befehlshaber der Waffen-SS Ostland u. Rußland-Nord: 93
Befehlshaber der Waffen-SS Ostland: 93
Befehlshaber der Waffen-SS Protektorat: 92
Befehlshaber der Waffen-SS Rußland-Süd und Ukraine: 93
Befehlshaber der Waffen-SS Serbien: 93
Befehlshaber der Waffen-SS Südost: 93
Befehlshaber der Waffen-SS Ungarn: 93, 148
Befehlshaber der Waffen-SS West-Ungarn, 148
Befehlshaber der Waffen-SS West: 93
Deutscher Befehlshaber in der Slowakei: 93
Befehlshaber West-Taurin, 316
Bekleidungs-Instandsetzungs-Züge
Bekleidungs-Instandsetzungs-Zug 500: 44, 47, 273
Bekleidungs-Instandsetzungs-Zug 501: 44, 47, 273
Bekleidungs-Instandsetzungs-Zug 502: 44, 47, 273
Bekleidungs-Instandsetzungs-Zug 504: 118
Bekleidungswerk
Bekleidungswerk der Waffen-SS Dachau: 33
Beobachtungs-Abteilungen
Beob.Abteilung(mot) 500: 44, 48, 273
Beobachtungs-Batterien
schw. SS-Beobachtungs-Batterie 103: 114
schw. SS-Beobachtungs-Batterie 105: 121
schw. SS-Beobachtungs-Batterie 501: 44, 47, 273
schw. SS-Beobachtungs-Batterie 502: 44, 47, 273
schw. SS-Beobachtungs-Batterie 503: 44, 47, 273
schw. SS-Beobachtungs-Batterie 504: 44, 47, 114, 273
schw. SS-Beobachtungs-Batterie 505: 44, 47, 273
schw. SS-Beobachtungs-Batterie 506: 44, 47, 123, 273
schw. SS-Beobachtungs-Batterie 507: 44, 47, 273
schw. SS-Beobachtungs-Batterie 508: 44, 47, 273
schw. SS-Beobachtungs-Batterie 509: 126
Beschaffungsamt (IX): 21
Beschaffungsstellen
Beschaffungsstelle der Waffen-SS Dachau: 33
Bewährungsverbände
Bewährungs-Abteilung Böhmen-Mähren: 275
Bewährungs-Abteilung Chlum über Seltschau: SS-Tr.Üb.Pl. Böhmen: 68
Bewährungs-Regiment Kaltofen: 272
Sondereinheit Verlorener Haufen: 275
Brigaden
1.Infanterie-Brigade (mot.): 31, 35, 36, 40, 42,: 55, 56, 57, 145, 147, 155, 235, 239, 266, 276
1.Kosaken-Brigade: 143
1.Sturmbrigade italienische Freiwilligen-Legion: 252
2.Kosaken-Reiter-Brigade: 143, 179
2.Lettische SS-Freiwilligen-Brigade: 42, 147, 237, 238, 266
2.SS-Infanterie-Brigade (mot): 31, 35,: 55, 56, 57, 155, 224, 237, 266
3.Estnische-SS-Freiwilligen-Brigade: 42, 147, 239, 240, 266
3.Kosaken-Plastun-Brigade: 143, 185
4.SS-Freiwilligen-Panzergrenadier-Brigade Nederland: 42, 43, 111, 112, 113, 142, 148, 243, 266
5.SS-Freiwilligen-Sturmbrigade Wallonien: 42, 112, 250, 252, 267
6.SS-Freiwilligen-Sturmbrigade Langemarck: 42, 112, 249, 267
Werfer-Brigade 6: 270
7.Landwacht Niederlande: 42
SS-Panzer-Grenadier-Brigade 49: 67, 149, 247, 267
I./SS-Panzergrenadier-Brigade 49: 247
II./SS-Panzergrenadier-Brigade 49: 247
III./SS-Panzergrenadier-Brigade 49: 247
SS-Panzergrenadier-Brigade 51: 67, 149, 248, 267
I.Btl./SS-Panzergrenadier-Brigade 51: 248
II.Btl./SS-Panzergrenadier-Brigade 51: 248
150.SS-Panzer-Brigade: 99, 267, 274
Brigade der Waffen-SS Schuldt: 268
Estnische SS-Freiwilligen Brigade: 40, 42, 240, 266, 276
Französische SS-Freiwilligen-Sturmbrigade: 43, 44, 45, 68, 257, 266, 278
Freiwilligen-Grenadier-Brigade Landstorm Nederland: 46, 47, 48, 150, 259, 268
Freiwilligen-Panzer-Grenadier-Brigade Nederland: 42, 43, 44, 45, 46, 47, 48, 68, 148, 243, 244, 266, 270
Freiwilligen-Sturmbrigade Langemark: 40, 42, 43, 68, 89, 149, 267
Freiwilligen-Sturmbrigade Wallonien: 40, 42, 43, 68, 89, 149
Kavallerie-Brigade: 36, 145, 155, 203, 204, 267
Kosaken-Plastun-Brigade, 170
Kosaken-Reiter-Brigade Don I, 169
Kosaken-Reiter-Brigade Kaukasus II, 169
Lettische SS-Freiwilligen-Brigade: 40, 42, 237, 266
Panzer-Brigade Gross: 149, 250, 267
Panzer-Brigade Westfalen: 268
Polizei-Brigade Wirth: 150, 261
Sturmbrigade Dirlewanger: 47, 150, 262, 267, 272
Sturmbrigade Reichsführer SS: 40, 146, 230, 268
Sturmbrigade Wallonien: 267
Waffen-Gebirgs-Brigade der SS (tartarische Nr.1): 43, 44, 46, 47, 68, 264, 266
Waffen-Gebirgs-(Karstjäger)Brigade der SS: 142, 245, 246, 267
Waffen-Grenadier-Brigade der SS Charlemagne (franz.N r.1): 46, 47 150, 257, 266
Waffen-Grenadier-Brigade der SS (italienische Nr.1): 43, 44, 45, 46, 4748, 49, 252, 266
Waffen-Grenadier-Brigade der SS (weißruth. Nr.1), 149, 254, 268
Waffen-Sturm-Brigade Kaminsky (siehe RONA): 149, 252, 268
Waffen-Sturm-Brigade RONA (russ.) (siehe Kaminsky): 149, 252, 268
Werfer-Brigade/I.SS-Panzer-Korps:105
D
Divisionen vor der Numerierung der W-SS Verbände
Div.(mot.) Leibstandarte Adolf Hitler., 156, 1161, 165
Division (mot) Germania: 12, 141, 144, 171, 172, 190, 191
Division (mot) Leibstandarte-SS Adolf Hitler, 141, 143, 145
Division (mot.) Reich: 12, 31 30, 34, 35 36, 54, 56, 57, 141, 143, 190
Division Das Reich (mot): 143, 172, 173, 174, 175, 176
Division Deutschland: 141, 143, 172. 173, 190
Division Nibelungen: 150, 263
Division Nord (mot.): 195, 197
Division Totenkopf (mot): 30, 34, 36, 54, 56, 57: 141, 143, 141, 144, 290
Division Verfügungstruppe: 141, 143, 171, 172, 173
Division Wiking: 35, 36, 54, 56, 57, 141, 144, 175, 190, 191, 215
Französische SS-Freiwilligen-Division: 272
Freiwilligen-Division Galizien: 42, 141, 146, 224
Freiwilligen-Division Prinz Eugen: 36, 39, 96, 141, 144, 148
Freiwilligen-Gebirgs-Division Prinz Eugen: 12, 41, 141, 144, 199, 201
Freiwilligen-Gebirgs-Division: 141, 144, 199
Freiwilligen-Grenadier-Division 30. Januar, 142
Freiwilligen-Kavallerie-Division: 12, 148, 142, 242
Freiwilligen-Panzergrenadier-Division Horst Wessel: 12
Freiwilligen-Panzergrenadier-Division Nederland, 142, 145, 148, 243
Gebirgs-Division Nord: 12, 36, 40, 41, 55, 67, 141, 144, 197
Grenadier-Division Junkerschule Tölz : 50, 150, 263
Kampfgruppe Nord (siehe Div.Nord): 31, 35, 40, 55, 56, 141, 144, 195
Kavallerie-Division: 40, 41, 141, 145, 203, 204
Kommandostab Reichsführer-SS: 35, 36, 40, 43, 44, 47, 55, 57, 68, 154, 155
Kroatische SS-Freiwilligen-Gebirgs-Division: 42, 141, 146, 221
Leibstandarte-SS Adolf Hitler: 143, 156, 157
Lettische SS-Freiwilligen-Division: 42, 142, 146, 227, 228, 278
Nordische Division (Nr.5), 141
Panzer-Division Hohenstaufen, 141
Panzer-Division Totenkopf: 182
Panzer-Grenadier-Division 10: 41, 141, 145
Panzer-Grenadier-Division 11 (germanisch), 141, 145
Panzer-Grenadier-Division 9: 141, 145
Panzer-Grenadier-Division Das Reich : 37, 41, 96, 141, 143, 176
Panzer-Grenadier-Division Götz von Berlichingen: 42
Panzer-Grenadier-Division Hitlerjugend : 42, 96, 141, 145
Panzer-Grenadier-Division Hohenstaufen : 41, 141
Panzer-Grenadier-Division Leibstandarte SS Adolf Hitler: 156, 165, 166
Panzer-Grenadier-Division Leibstandarte-SS Adolf Hitler : 37, 41, 96, 141, 143
Panzer-Grenadier-Division Reichsführer-SS : 42
Panzer-Grenadier-Division Totenkopf : 37, 41, 96, 10,: 141, 143, 182, 184
Panzer-Grenadier-Division Wiking: 38, 41, 96, 141, 144, 145, 191, 192, 193, 224
Panzer-Grenadier-Freiwilligen-Division Nordland: 12, 38, 42, 96, 111, 112, 141, 145
Polizei-Division: 6, 31, 35, 36, 40, 41, 141, 143, 144, 186, 187, 188, 321
Polizei-Division Aufstellungsstab: 40
SS-Totenkopf-Verbände (TV): 6, 30
SS-Verfügungstruppe (VT): 6, 30, 141, 143, 156
Waffen-Gebirgs-Division der SS Skanderbeg (albanische Nr. 1): 12, 142, 148, 241
Waffen-Grenadier-Division der SS (bulgar. Nr.1): 272
Waffen-Grenadier-Division der SS (estnische Nr.1): 12
Waffen-Grenadier-Division der SS (rumän. Nr.1): 272
Waffen-Grenadier-Division der SS Hunjadi (ungar.Nr.1): 49
Divisionen nach Nummern
1.Kosaken-Kavallerie-Division: 47, 48, 87, 136, 141, 143, 145, 169
1.Panzer-Division LSSAH: 41, 43, 47, 50, 98, 99, 100, 103, 104, 105, 106, 107 108, 111, 141, 143, 275
2.Kosaken-Kavallerie-Division: 47, 48, 136, 138, 141, 143, 145, 156, 165, 166, 179
2.Panzer-Division Das Reich: 12, 41, 43, 47, 50, 89, 98, 99, 100, 103, 105, 106, 107, 108, 109, 141, 143, 176, 177, 272, 275
3.Kosaken-Division, 141, 143, 145, 185
3.Panzer-Division Totenkopf: 41, 43, 47, 50, 89, 99, 100, 104, 107, 109, 116, 141, 143, 184, 272
4.Polizei-Division: 144
4.Pol.Grenadier-Division: 41
4.Polizei-Panzergrenadier-Division: 43, 47, 50, 89, 141, 187, 188
Nordische Division (Nr.5): 12, 144, 190
5.Panzer-Division Wiking: 41, 43, 47, 50, 89, 111, 116, 141, 144, 192, 193
6.Gebirgs-DivisionNord: 41, 43, 47, 50, 89, 141, 198
7.Freiwilligen-Gebirgs-Division Prinz Eugen: 41, 43, 47, 50, 89, 118, 119, 141, 144, 201
8.Kavallerie-Division Florian Geyer: 41, 43, 47, 89, 12,: 141, 145, 150, 203, 204, 205, 270
9.Panzer-Grenadier-Division Hohenstaufen: 38, 96, 145, 206, 207
9.Panzer-Division Hohenstaufen: 41, 43, 47, 50, 89, 98, 99, 104, 108, 109, 11,: 141, 145, 208, 209
10.Division Karl der Große, 141, 145, 211
10.Panzer-Grenadier-Division: 38, 96, 210
10.Panzergrenadier-Division Frundsberg: 141, 145, 147, 211, 212
10.Panzer-Division Frundsberg: 43, 47, 50, 89, 97, 108, 109, 114, 124, 145, 147, 212
SS-Panzergrenadier-Division 10: 210
SS-Panzergrenadier-Division 11 (germanisch): 215
11.Freiwilligen-Panzer-Grenadier-Division Nordland: 42, 43, 47, 50, 112, 113, 11,: 141, 145, 215, 224
12.Panzer-Grenadier-Division Hitlerjugend: 141, 145, 218, 219
12.Panzer-Division Hitlerjugend: 42, 43, 47, 50, 89, 98, 99, 100, 103, 104, 108, 109, 141, 145, 218, 219
13.(kroatische) Division: 96
13.Kroatische Freiwilligen-Gebirgs-Division, 141
13.Freiwilligen-bosnisch-herzogowinische-Gebirgs-Division (Kroatien): 43, 89, 118, 119, 141, 146, 148
13. Freiwilligen-b.h.Gebirgs-Division Handschar (kroat. Nr.1): 43, 141, 144, 146, 221
13.Waffen-Gebirgs-Divisionder SS Handschar(kroatische Nr.1): 43, 47, 50, 120, 125, 222
14.(germ.) SS-Panz.Gren.Div.Nordland: 141, 145, 146, 215, 224
14.Galizische Freiwilligen-Division: 42, 43, 224,, 323
14.Galizische-Freiwilligen-Infanterie-Division: 141, 146, 225, 238
14.Waffen-Grenadier-Division der SS (galizische Nr.1): 43, 46, 47, 50, 141, 146, 225
14.Waffen-Grenadier-Division der SS (ukrain. Nr.1): 50, 141, 146, 226
15.Lett.Freiwilligen-Division: 42, 43
15.Lett.SS-Freiwilligen-Division, 228
15.Waffen-Grenadier-Division der SS (lettische Nr.1): 43, 47, 50, 89, 121, 122, 13,: 142, 146, 147, 228
16.Panzer-Grenadier-Division Reichsführer-SS: 42, 43, 47, 50, 115, 230, 268
17.Panzer-Grenadier-Division Götz von Berlichingen: 42, 43, 47, 50, 124,: 132, 133: 142, 147, 149, 233, 248, 267
18.Freiwilligen-Panzer-Grenadier-Division Horst Wessel: 43, 47, 50, 142, 147, 266
19.Lettische Freiwilligen-Division (lettische Nr.2): 43, 142, 146, 147, 238
19.Waffen-Grenadier-Division der SS (lettische Nr.2): 43, 47, 50, 121, 122, 142, 147, 235, 236, 238, 266
20.Estnische Freiwilligen-Division: 43, 142, 147, 240, 241, 266
20.Waffen-Grenadier-Division der SS (estnische Nr.1): 43, 47, 50, 89, 112, 142, 147, 238, 240, 241
21.Waffen-Gebirgs-Division der SS Skanderbeg (albanische Nr.1): 43, 47, 67, 142, 144, 241
22.Freiwilligen-Kavallerie-Division: 43, 47, 50, 67, 125, 142, 145, 148, 150, 242
23.Freiwilligen-Panzergrenadier-Division Nederland: 50, 113, 114, 142, 148, 186, 244, 272
23.Waffen-Gebirgs-Division der SS Kama (kroatische Nr.2): 43, 47, 142, 144, 148, 149, 242
23.Waffen-Gebirgs-Division der SS (kroatische Nr.2): 43, 67
24.Waffen-Gebirgs-(Karstjäger)Division der SS: 43, 47, 50, 67, 122, 142, 144, 148, 245, 246, 267
25.Waffen-Grenadier-Division der SS Hunyadi (Hunjadi)(ungarische Nr.1): 47, 50, 142, 148, 149, 246
26.Panzer-Division (bisher Pz.Grenadier-Brig.49): 43, 46, 142, 149, 247, 267
26.Waffen-Grenadier-Division der SS Gombös (ungarische Nr.2): 142, 148, 248
27.Freiwilligen-Grenadier-Division Langemarck (flämische Nr.1): 43, 47, 50, 113, 114, 142, 149, 249, 267
27.Panzer-Division (bisher Pz.Grenadier-Brig.51): 43, 67, 142, 149, 248, 249, 267
28.Freiwilligen-Division Wallonien: 43, 47
28.Freiwilligen-Grenadier-Division Wallonien: 43, 47, 50, 113, 114, 142, 149, 252, 267
28.Panzer-Division, 142, 149, 250
29.Waffen-Grenadier-Division der SS Rona (russ. Nr.1): 142, 149, 252
29.Waffen.Grenadier-Division der SS (ital.Nr.1): 50, 142, 149, 252, 253, 266
30.Waffen-Grenadier-Division der SS (russische N r.2): 43, 47, 142, 149, 268
30.Waffen-Grenadier-Division der SS (weißruth. Nr.1): 50, 97, 142, 149, 253, 254
31.Freiw.Gren. Div. (Böhmen und Mähren): 43, 47, 50 142, 149, 150, 255
32.Freiwilligen-Grenadier-Division 30. Januar: 50, 120, 150, 255
33.Waffen-Grenadier-Division der SS Charlemagne (franz.Nr.1): 50, 113, 142, 150, 257, 266
34.Freiwilligen-Grenadier-Division Landstorm Nederland: 50, 142, 150, 259, 268
35.SS- und Polizei-Grenadier-Division: 50, 142, 150, 261, 321
36.Waffen-Grenadier-Division der SS: 50, 142, 150, 262
37.Freiwilligen-Kavallerie-Div: 50, 142, 145, 150, 262
38. Waffen-Grenadier-Division der SS: 50, 150, 263
38.Div. Junkerschule Bad Tölz, 150, 263
38.Grenadier-Division Nibelungen (Junkerschule Tölz): 50, 133, 142, 150, 263
Dolmetscher-Schule d. W.-SS Oranienburg: 71
E
Einsatzstab Reichsführer-SS: 7
Erfassungsamt (V): 21, 23
Ergänzungs-Amt (VII): 6, 21, 22, 23, 33, 82
[mit unterstellten Ergänzungsstellen]
Ergänzungsstelle „Alpenland“: 33
Ergänzungsstelle „Donau“: 33
Ergänzungsstelle „Elbe“: 33
Ergänzungsstelle „Fulda-Werra“: 33
Ergänzungsstelle „Main“: 33
Ergänzungsstelle „Mitte“: 33
Ergänzungsstelle „Nord“: 33
Ergänzungsstelle „Nordost“: 33
Ergänzungsstelle „Nordsee“: 33
Ergänzungsstelle „Nordsee“ (N): 33
Ergänzungsstelle „Nordwest“: 33
Ergänzungsstelle „Norwegen“: 315
Ergänzungsstelle „Ostsee“: 33
Ergänzungsstelle „Rhein“: 33
Ergänzungsstelle „Spree“: 33
Ergänzungsstelle „Süd“: 33
Ergänzungsstelle „Südost“: 33
Ergänzungsstelle „Südwest“: 33
Ergänzungsstelle „Warthe“: 33
Ergänzungsstelle „Weichsel“: 33
Ergänzungsstelle „West“: 33
Ersatz-Bataillone
Ersatz-Bataillon A: 283
Ersatz-Bataillon der Freiwilligen-Legion Norwegen: 283
Ersatz-Bataillon Der Führer, Graz: 53, 54
Ersatz-Bataillon der Legionen, Graz: 57, 288
Ersatz-Bataillon Deutschland, Prag-Rasin: 53, 54, 57, 105
Ersatz-Bataillon Germania: 53, 54, 56, 57
Ersatz-Bataillon LSSAH Berlin-Lichterfelde: 53, 54, 57, 283, 288
Ersatz-Bataillon Nord, Goslar: 55, 56
Ersatz-Bataillon Nordland, Brünn: 190, 283
Ersatz-Bataillon Nordost: 283
Ersatz-Bataillon Ost, Breslau: 55, 56, 57, 283
Ersatz-Bataillon Südost: 283
Ersatz-Bataillon Westland, Radolfzell: 190, 283
Ersatz-Bataillon-Freiwilligen-Legion Norwegen, Helmestrand,:315
Ersatz-Sturmbann Verfügungstruppe: 283
Kavallerie-Ersatz-Abteilung Warschau: 314, 316
SS-Totenkopf-Ersatz-Bataillone
SS-Totenkopf-Ersatz-Bataillon I Stralsund: 32, 54, 56
SS-Totenkopf-Ersatz-Bataillon I Warschau: 57, 314, 315
SS-Totenkopf-Ersatz-Bataillon II Prag: 32, 54
SS-Totenkopf-Ersatz-Bataillon III Brünn: 32, 54
SS-Totenkopf-Ersatz-Bataillon III Radom: 57
Ersatzkommandos
Ersatzkommando Dänemark: 289
Ersatzkommando Kroatien (Agram): 289
Ersatzkommando Niederlande: 289
Ersatzkommando Norwegen: 289
Ersatzkommando Ostland: Riga und Reval: 289
Ersatzkommando Rumänien (Kronstadt): 289
Ersatzkommando Serbien (Gross-Betschkerek): 289
Ersatzkommando Slowakei: 289
Ersatzkommando Südostraum: 289
Ersatzkommando Ungarn (Budapest): 289
Ersatz-Regimenter
Ersatz-Regiment-V.SS-Geb.Korps, 121
Evzoen-Regimenter
Evzonen Regiment 1: 323
Evzonen Regiment 2: 323
Evzonen Regiment 3: 323
F
Fallschirm-Jägerbataillone
Fallschirm-Jäg.Btl. 500: 43, 275
Fallschirm-Jäg.Btl. 600 (bisher 500): 44, 48, 68, 274, 275
Feld-Ausbildungs-Bataillone
Feld-Ausbildungs-Bataillon IV.SS-Panzer-Korps, 117
Feldersatz-Bataillone
Feld-Ersatz-Bataillon 2 „G“: 192
Feld-Ersatz-Bataillon 2 „DR“: 37, 177, 175, 179
Feld-Ersatz-Bataillon 3 „T“: 37, 181, 183, 185
Feld-Ersatz-Bataillon 5: 194
Feld-Ersatz-Bataillon 6: 206
Feld-Ersatz-Bataillon 7 „PE“: 202, 288
Feld-Ersatz-Bataillon 8.SS-Kav.Div. „F.G.“: 288
Feld-Ersatz-Bataillon 9: 210, 288
Feld-Ersatz-Bataillon 10: 213, 288
Feld-Ersatz-Bataillon 11: 217
Feld-Ersatz-Bataillon 12: 220, 288
Feld-Ersatz-Bataillon 14: 227, 288229
Feld-Ersatz-Bataillon 16: 230
Feld-Ersatz-Bataillon 17: 235, 288
Feld-Ersatz-Bataillon 18: 237
Feld-Ersatz-Bataillon 19: 239
Feld-Ersatz-Bataillon 20: 288
Feld-Ersatz-Bataillon 23: 245
Feld-Ersatz-Bataillon 23 (kroat. Nr.2): 243
Feld-Ersatz-Bataillon 28: 252
Feld-Ersatz-Bataillon 25: 247
Feld-Ersatz-Bataillon 27: 250
Feldersatz-Bataillon 30: 254
Feldersatz-Bataillon 32: 256
Feldersatz-Bataillon 37: 263
Feld-Ersatz-Bataillon 54 (niederl. Nr.1): 244
Feldersatz-Bataillon 60: 260
Feld-Ersatz-Bataillon I.SS-Pz.Korps: 105
Feld-Ersatz-Bataillon-V.SS-Geb.Korps, 121
Feldersatz-Bataillon „Landstorm Nederland“: 259
Feld-Ersatz-Bataillon z.b.V. (Heer): 241
Feld-Ersatz-Brigaden
Feld-Ersatz-Brigade 102: 267
Feld-Ersatz-Brigade 102: 110, 267
Feld-Ersatz-Brigade 103: 114
Feld-Ersatz-Brigade I.SS-Pz.Korps „L“: 71, 105
Feld-Ersatz-Brigade 6.SS.Pz.Armee: 101, 288
Flak-Ersatz-Abteilungen
Flak-Ersatz-Abteilung: 32, 288
Flak-Ersatz-Abteilung Arolsen: 57
Flak-Ersatz-Abteilung Unna, dann Arolsen: 56
Flak-Ausbildungs- u. Ersatz-Regiment
Flak-Ausbildungs-und Ersatz-Regiment: 40, 51, 68, 69, 288
I./Flak-Ausbildungs-und Ersatz-Regiment: 288
II./Flak-Ausbildungs-und Ersatz-Regiment: 288
III./Flak-Ausbildungs-und Ersatz-Regiment: 288
Flak-Ersatz-Regiment: 288

Feldersatz-Bataillone
Feldersatz-Bataillon LSSAH:
Feldersatz-Bataillon 2 DR, 37
Feldersatz-Bataillon 3 T: 37
Feldkommandostelle RF-SS: 78
Beauftragter für das Diensthundewesen: 79
Chef Amt Ahnenerbe: 79
Chef Amt Reichsverteidigung (RV): 79
Chef des Protokolls: 79
Chef Fernmeldewesen: 79
Chef Lebensborn: 79
Gesundheits- und Verwendungsprüfstelle Dachau: 70
Gesundheits- und Verwendungsprüfstelle Hohenlychen: 79
Jagd- und Forstwesen: 79
Kurator Ahnenerbe: 79
Oberster Kliniker: 79
Reichsarzt und Polizei
Sanitäts-Zeugmeister
SS-Mannschaftshäuser: 79
Stabsabteilung b. Pers.Stab RF-SS. 79
Statistisches wissenschaftl. Institut: 79
Zahnarzt: 79
Feld-Lazarette
Pol.-Divisions-Feldlazarett: 187
SS-Feldlazarett 500: 44, 47, 273
SS-Feldlazarett 501: 44, 47, 273
SS-Feldlazarett 502: 44, 47, 273
SS-Feldlazarett 504: 44, 47, 273
SS-Feldlazarett 506: 44, 47, 273
SS-Feldlazarett 509: 44, 47, 126, 273
SS-Feldlazarett 511: 48, 128, 129
SS-Feldlazarett 512: 48
SS-Feldlazarett 513: 48
Feldgendarmerie
Feldgendarmerie-Kompanie 1 LSSAH, 166
Feldgendarmerie-Kompanie 2 DR: 173, 174, 177, 178
Feldgendarmerie-Kompanie 9: 207, 208
Feldgendarmerie-Kompanie 12, 220
Feldgendarmerie-Kompanie 16, 231
Feldgendarmerie-Kompanie 17: 235
Feldgendarmierei-Kompanie 18: 147, 236, 237
Feldgendarmerie-Trupp 19: 239
Feldgendarmerie-Trupp 20: 241
Feldgendarmerie-Trupp 35: 261
Feldgendarmerie-Trupp 60: 260
Feldgendarmerie-Trupp 103, 114
Feldgendarmerie-Trupp 105, 121
Feldgendarmerie-Kompanie 106: 123
Feldgendarmerie-Trupp 111: 128, 129
Feldgendarmerie-Trupp 112: 130
Feldgendarmerie-Trupp 113, 134
Feldgendarmerie-Trupp 503, 114
Feldgendarmerie-Trupp 509: 126
Feldgendarmerie-Trupp 55, 170
Feldgendarmerie-Kompanie Kommandostab RFSS: 44, 47
Feldgendarmerie-Kompanie Pz.A.O.K.6: 98
Feldgendarmerie V: 173
Feldpostämter
Feldpostamt 2 DR: 173, 175, 177, 179
Feldpostamt 17: 235
Feldpostamt 20: 241
Feldpostamt 31: 255
Feldpostamt 101, 105
Feldpostamt 102, 110
Feldpostamt 104, 118
Feldpostamt 111: 127
Feldpostamt 112: 135
Feldpostamt 113: 135
Feldpostamt 503, 114
Feldpostamt 509: 126
Feldpostamt LSSAH,:161
Feldpostamt V: 172
Feuerschutzpolizei-Regiment 1: 326
Flak-Abteilungen
Flak-Bataillon 2 SS-Division VT: 172
Flak-Abteilung 1 LSSAH: 34, 37, 160, 164, 166, 168
Flak-Abteilung 10: 37, 211, 212, 213
Flak-Abteilung 105, 121
Flak-Abteilung 106: 123
Flak-Abteilung 11 N: 37, 216, 217
Flak-Abteilung 12 HJ: 37, 218, 220
Flak-Abteilung 13. (kroat.): 37 , 221, 222, 223
Flak-Abteilung 14: 225, 227
Flak-Abteilung 15 (lett.Nr.1): 229
Flak-Abteilung 16: 147
Flak-Abteilung 16: 230
Flak-Abteilung 17: 234
Flak-Abteilung 18: 147
Flak-Abteilung 18: 236
Flak-Abteilung 2 DR: 34, 37, 175, 177, 179
Flak-Abteilung 2 G: 192
Flak-Abteilung 20: 241
Flak-Abteilung 23 (kroat. Nr.2): 243, 245
Flak-Abteilung 3 T: 34, 37, 181, 183, 185
Flak-Abteilung 4: 35, 187, 189
Flak-Abteilung 5 W: 35, 37, 193, 194
Flak-Abteilung 505: 273
Flak-Abteilung 505: 44, 47, 121
Flak-Abteilung 506: 273
Flak-Abteilung 506: 44, 47, 123
Flak-Abteilung 509: 273
Flak-Abteilung 509: 44, 47, 129
Flak-Abteilung 52: 239
Flak-Abteilung 54 (niederl. Nr.1): 244
Flak-Abteilung 550: 256
Flak-Abteilung 6 Nord: 35, 197, 199
Flak-Abteilung 7 PE: 37, 200, 201, 202
Flak-Abteilung 8: 205, 206
Flak-Abteilung 9: 37, 207, 208, 210
Flak-Abteilung B: 68
Flak-Abteilung Gen.Kdo.V.Geb.-Korps: 118, 121
Flak-Abteilung I Obersalzberg: 279
Flak-Abteilung II Obersalzberg: 279
Flak-Abteilung Ost: 31, 35, 36
Flak-Abteilung Prag: 273
Flak-Abteilung VI.Korps: 123
I.SS-Flak-Abteilung/Kommandostab RFSS: 44, 47
II.SS-Flak-Abteilung/Kommandostab RFSS: 44, 47
Flak-Batterie Glingendaal: 259
Freiwilligen-Regimenter
Freiwilligen-Grenadier-Regimenter
Freiwilligen-Grenadier-Regiment 1 (Estn. Brigade): 42
Freiwilligen-Grenadier-Regiment 1 (Galizische Division): 42
Freiwilligen-Grenadier-Regiment 1 (Lett.Div.): 42
Freiwilligen-Grenadier-Regiment 1 (Lettische Brigade): 42
Freiwilligen-Grenadier-Regiment 2 (Estn. Brigade): 42
Freiwilligen-Grenadier-Regiment 2 (Galizische Division): 42
Freiwilligen-Grenadier-Regiment 2 (Lett.Div.): 42
Freiwilligen-Grenadier-Regiment 2 (Lettische Brigade): 42
Freiwilligen-Grenadier-Regiment 3 (Lett.Div.): 42
III./SS-Freiw.Regiment 4: 225
Freiwilligen-Grenadier-Regiment 48: 148
Freiwilligen-Grenadier-Regiment 49: 148
Franz.Freiwilligen-Grenadier-Regiment der SS 57 (französisch Nr.1): 43, 45
Franz.Freiwilligen-Grenadier-Regiment der SS 58 (französisch Nr.2): 45
Franz.Freiwilligen-Grenadier-Regiment der SS 59 (französisch Nr.3): 42
Freiwilligen-Grenadier-Regiment 66: 45, 48
Freiwilligen-Grenadier-Regiment 67: 45, 48
Freiwilligen-Grenadier-Regiment 68: 45, 48
Freiwilligen-Grenadier-Regiment 69: 45, 48, 149
Freiwilligen-Grenadier-Regiment 70: 45, 48, 149
Freiwilligen-Grenadier-Regiment 71: 45, 48, 149
Freiwilligen-Grenadier-Regiment 78: 45, 48
Freiwilligen-Grenadier-Regiment 79: 45, 48
Freiwilligen-Grenadier-Regiment 80: 45, 48
Freiwilligen-Grenadier-Regiment 83 (niederl. Nr.3): 48
Freiwilligen-Grenadier-Regiment 84 (niederl. Nr.4): 48
Freiwilligen-Grenadier-Regiment 32 (lettisch Nr.1): 43
Freiwilligen-Grenadier-Regiment 32: 42
Freiwilligen-Grenadier-Regiment 33 (lettisch Nr.2): 43
Freiwilligen-Grenadier-Regiment 33: 42
Freiwilligen-Grenadier-Regiment 34 (lettisch Nr.3): 43
Freiwilligen-Grenadier-Regiment 34: 42
Freiwilligen-Grenadier-Regiment 48 (niederländisch Nr.1): 43
Freiwilligen-Grenadier-Regiment 49 (niederländisch Nr.2): 43
Freiwilligen-Grenadier-Regiment 86: 150
Freiwilligen-Grenadier-Regiment 87: 150
Galizische SS-Freiwilligen-Regimenter
Galizisches SS-Freiwilligen-Regiment 4: 323
Galizisches SS-Freiwilligen-Regiment 5: 323
Galizisches SS-Freiwilligen-Regiment 6: 323
Galizisches SS-Freiwilligen-Regiment 7: 324
Galizisches SS-Freiwilligen-Regiment 8: 324
Lettisches SS-Freiwilligen-Regiment 1: 40
Lettisches SS-Freiwilligen-Regiment 2: 40
Friedensverwaltungen
Friedensverwaltung LSSAH Berlin-Lichterfelde: 33
Friedensverwaltung SS „Der Führer“ Wien: 33
Friedensverwaltung SS „Deutschland“ München: 33
Friedensverwaltung SS „Germania“ Hamburg-Langenhorn: 33
Friedensverwaltung SS „Nordland“ Wien-Schönbrunn: 33
Friedensverwaltung SS „Westland“ München: 33
Friedensverwaltung SS Art.Rgt. Berlin-Lichterfelde: 33
Friedensverwaltung SS Nachr.Abt. Unna/Westf.: 33
Friedensverwaltung SS Pi.Btl. Dresden: 33
Führungs-Hauptamt:
6, 7, 11, 13, 14, 15, 16, 17, 18, 23, 24, 30, 32, 34, 37, 41, 43, 44, 68, 78, 83, 85, 111, 115, 118, 124, 125, 127, 128, 135, 136t, 143, 144, 145, 146, 147, 148, 150, 154, 161, 165, 175, 177, 190, 191, 193, 195, 197, 198, 199, 200, 201, 204, 206, 209, 210, 212, 215, 218, 219, 221, 224, 225, 228, 230, 233, 236, 237, 238, 239, 245, 246, 249, 250, 252, 254, 257, 259, 264, 265, 272; 274; 275; 276, 278, 279, 280, 283, 290, 291, 321
Führungshauptamt „Nord“: 28, 88
Führungshauptamt „Süd“: 28, 88
Gliederung des SS-Führungshauptamt
Kdo.d.W-SS
Adjutantur: 15
Agr.Führungg: 15
Agr.Pers.u.innerer Dienst: 16
Agr.Vers.: 16
Erfassung: 17
Ergänzung: 17
Erz. u. Ausb.: 17
Fachschul-Unterr.: 17
Gen.St.Lehrg.: 17
Geräte-Inspizient: 17
HAbt. Abwehr: 17
HAbt. Funkschutz: 17
HAbt. I O: 17
HAbt. II: 17
HAbt. Stabskdt.: 17
HAbt.I a: 17
HJ-Verb.Fhr: 16
Abt. Ia Führung und Organisation: 15, 17, 85, 87
I b: 16, 85
I c: 15, 85
I d: 15, 86
I e: 15, 86
I g: 16, 86, 154
I Leg.: 15
I Org: 15, 85
IIa Führer: 16, 86, 88
IIb Unterführer: 16, 86, 88
III: 16, 86
IV a: 16, 86
IV b: 16, 86
IV c: 16, 86IVc Veterinär: 87
W.u.G.: 88
SS-FHA: 90
Waffen und Geräteamt: 87
Junkerschulen: 17
Kanzlei: 15, 16
Kartenstelle:: 16
Kdo.Amt d.Allg.SS: 6, 17
Kommandierungen: 17
Kriegsberichter: 16
Kriegsgeschichtliche Forschungsabteilung: 17, 87
Rohst.Abt.: 17
Schulen: 17
SS-mot: 16
SS-Musikinspizient: 16
SS-Presse: 16
SS-Traditons-Sammlung: 17
St.Abt.: 17
Transprtwesen d. W-SS: 15
VI: 15
Vorschriftenverwaltung: 16
Zentral Org.: 16
Zantralkartei (ZK): 16
SS-FHA: Amt I
Inspektion der Konzentrationslager: 25
Kraftfahrinspektion: 25
Sanitäts-Inspektion der Waffen-SS: 25
Veterinär-Abteilung: 25
Standortkommandantur Dachau: 25
Standortkommandantur Prag: 25
Ämter und Abteilungen des SS-FHA
Amt für Nachrichtenverbindungen: 25
Amt I Kommandoamt der Waffen-SS: 23, 25, 26, 32, 34
Waffen- und Geräteamt der Waffen-SS: 25
Amt II Waffeninspektion: 23, 25, 26
In 1 Inspektion Unterführerschulen: 26
In 2 Infanterie-Inspektion: 26
In 3 Inspektion Reit- und Fahrwesen: 26
In 4 Artillerie-Inspektion: 26
In 5 Pionier-Inspektion: 26
In 6 Inspektion Kraftfahrtruppen und Kraftfahrkampftruppen: 26
In 7 Nachrichten-Inspektion: 26
In 8 Inspektion Waffenwesen: 26
Inspektion des Kraftfahrwesens: 25
Amt III Kommandoamt der Allgemeinen-SS: 23, 26
Amt IV Verwaltungsamt-SS: 23, 25, 26
Amt V SS-Zentralzeugamt: 25, 26
Amt VI Allgemeines Amt: 23, 25, 26, 32
Amt VII Amt für Führerausbildung: 23, 26
Amt VIII Sanitätsam: 26
Amt VIII SS-Sanitätsamt: 23
SS-FHA: Agr.A: 27
Amt I Kdo.Amt Allgemeine-SS: 27
Chef des Stabes: 23
Dienststelle SS-Obergruppenführer Heißmeyer: 25
Kommando der Waffen-SS: 25
Kriegsberichter-Abteilung (SS-Standarte Kurt Eggers): 27
Nachrichtenwesen: Nachr.-Betriebs-Abteilung: 27
Röntgensturmbann: 25
SS-Standortführer Berlin: 25
SS-Standortkommandant Berlin: 23
SS-Transportführer: 27
SS-Zentralamt: 25, 87
Stabsstürme beim Reichsführer-SS: 25
Verwaltungsamt-SS: 25
Amt II Kommandoamt der Waffen-SS: 27, 88
Ia Führung: Operation: 27
Ib Nachschubverwaltung: 27
Ic Feindlage: Abwehr: 27
Id Ausbildung: 27
Ie Ersatzorganisation: 27
Ig Wehrgeologen: 27
In Nachrichtenwesen: 27
VI Truppenbetreuung: Erziehung: 27
Amt III: 27
Zentralkanzlei: 27
Kriegsarchiv der Waffen-SS: 27
Kuriere: 27
Amt IV Verwaltung: 27
Amt V Personalamt: 27
Amt VI Reit- und Fahrwesen: 27
Amt VIb Veterinärwesen: 27
Amt VII: 27
Hauptzeugamt der Waffen-SS: 27
Nachschubamt: 27
Amt VIII: Waffenamt: 27
Amt IX Technische Ausrüstung und Maschinen: 27
Amt X: 27
Kraftfahrzeugwesen: 27
SS-Zentralnachweisstelle: 27
SS-FHA: Amtsgruppe B: Ausbildung: 27
Inspektion der Artillerie: 25
Inspektion der Infanterie: 25
Inspektion der Kraftfahr-Kampftruppen: 25
Inspektion der Nachrichtentruppen: 25
Inspektion der Pioniere: 25
Inspektion der Reiter: 25
Inspektion des Sanitätswesens: 25
Inspektion des Waffenwesens: 25
SS-FHA: Amtsgruppe C: Waffeninspektionen: 27
SS-FHA: Amtsgruppe D: Sanitäts- und Gesundheitswesen: 27
Führer-Hauptquartier: 321
Fürsorgeführer
Fürsorgeführer „Alpenland“: 95
Fürsorgeführer „Böhmen-Mähren“: 95
Fürsorgeführer „Donau“: 95
Fürsorgeführer „Elbe“: 95
Fürsorgeführer „Fulda-Werra“: 95
Fürsorgeführer „Main“: 95
Fürsorgeführer „Mitte“: 95
Fürsorgeführer „Nordost“: 95
Fürsorgeführer „Nordsee“: 95
Fürsorgeführer „Norwegen“: 315
Fürsorgeführer „Ostsee“: 95
Fürsorgeführer „Rhein“: 95
Fürsorgeführer „Spree“: 95
Fürsorgeführer „Süd“: 95
Fürsorgeführer „Südost“: 95
Fürsorgeführer „Südwest“: 95
Fürsorgeführer „Warthe“: 95
Fürsorgeführer „Weichsel“: 95
Fürsorgeführer „West“: 95
Fürsorgeführer im Bereich des Generalgouvernement für die besetzten polnischen Gebiete: 95
Führungsstab Ostseeküste: 51, 139
Füsilier-Bataillone
Füsilier-Bataillon 14 (gal. Nr.1): 46 226, 227
Füsilier-Bataillon 15 (lett. Nr.1), 229
Füsilier-Bataillon 19: 239
Füsilier-Bataillon 20: 241
Füsilier-Bataillon 25: 247
Füsilier-Bataillon 29 (ital. Nr.1): 253
Füsilier-Kompanie 30: 254
Füsilier-Bataillon 31: 255
Füsilier-Bataillon 32: 256
Füsilier-Bataillon 35: 261
Füsilier-Bataillon Narwa: 241
G
Gebirgsjäger-Ausbildungs- u. Ersatz-Bataillone
Gebirgs-Ausbildungs- u. Ersatz-Bataillon 6 Hallein b. Salzburg: 40, 68, 199, 284, 285
Gebirgsjäger-Ausbildungs- u. Ersatz-Bataillon 7: 40, 67, 284, 285
Gebirgsjäger-Ausbildungs- u. Ersatz-Bataillon 18: 67
Gebirgsjäger-Ausbildungs- u. Ersatz-Bataillon 13: 50, 284, 285
Gebirgsjäger-Ersatz-Bataillon Nord: 275
Gebirgsjäger-Ersatz-Bataillon Nord Trautenau: 57
Gebirgsjäger-Ersatz-Bataillon Prinz Eugen: 200
Ersatz-Gebirgsjäger-Regimenter
Ersatz-Freiwilligen-Gebirgsjäger-Regiment 1 (Kroat. Div.): 42
Ersatz-Freiwilligen-Gebirgsjäger-Regiment 1: 42
Ersatz-Freiwilligen-Gebirgsjäger-Regiment 2 (Kroat. Div.): 42
Ersatz-Gebirgsjäger-Regiment 6 „Reinhard Heydrich“: 36, 57
Ersatz-Gebirgsjäger-Regiment 7: 36, 42, 57
Ersatz-Freiwilligen-Gebirgsjäger-Regiment 13 „Artur Phleps“: 48
Ersatz-Gebirgsjäger-Regiment 11 „Reinhard Heydrich“: 42, 44, 48
Ersatz-Gebirgsjäger-Regiment 12: 42
Ersatz-Gebirgsjäger-Regiment 12 „Michael Gaißmair“: 44, 48
Ersatz-Freiwilligen-Gebirgsjäger-Regiment 13: 42
Ersatz-Freiwilligen-Gebirgsjäger-Regiment 13: 44
Ersatz-Freiwilligen-Gebirgsjäger-Regiment 14: 44, 48
Ersatz-Freiwilligen-Gebirgsjäger-Regiment 27 (kroatisch Nr.1): 43
Ersatz-Freiwilligen-Gebirgsjäger-Regiment 27: 42
Ersatz-Freiwilligen-Gebirgsjäger-Regiment 28 (kroatisch Nr.2): 43
Ersatz-Freiwilligen-Gebirgsjäger-Regiment 28: 42
Generalinspekteure
Generalinspekteur Spezialabwehr (Orpo), 311
Generalinspekteur der Feuerschutzpolizei u. Feuerwehren, 311
Generalinspekteur der Feuerwehrschulen, Werkfeuerwehren und Brand, 311
Generalinspekteur der Gendarmerie und Schutzpolizei der Gemeind, 311
Generalinspekteur der Polizei-Schulen, 311
Generalinspekteur der Schutzpolizei des Reiches, 311
Generalinspekteur des Feuerlöschwesens, 311
Generalinspekteur für das Sanitätswesen, 311
Generalinspekteur für das Unterkunftwesen (Orpo), 311
Generalkommandos/Korps des Heeres
II.Armeekorp: 250
III.Pz.Korps: 270, 272
V.Armeekorps: 272
VI.Armeekorps: 269
XIII.A.K.: 99, 269
XII.Armee-Korps: 270
XXX.Panzer-Korps: 269
XXXIX.Panzer-Korps: 97, 98, 269
L.Armee-Korps 269
LXIX.Armee-Korps z.b.V: 270
LXIX.Reserve-Korps: 270
LXIII.Armee-Korps: 97, 98
LXIV.Armee-Korps: 97, 98
LXVI.Armee-Korps: 99
LXVII.Armee-Korps: 99
LXXXX.Armee-Korps: 97
Armeekorps Oder: 270
Generalkommando von Bünau: 100
Generalkommando Schulz: 100
Stellv.Generalkommando II.Armee-Korps: 102
Korps-Abteilung C: 270
Korpsgruppe Brenner: 269
Generalkommandos/Korps der Waffen-SS
SS-Gen.Kdo. (mot): 36, 57
SS-Gen.Kdo.(Pz.): 105, 106, 107, 245
Germanisches Korps, 144
Waffen-(Geb.)Armeekorps-SS: 125
I.SS-Pz.Korps Leibstandarte: 37, 41, 43, 47, 50, 96, 98, 99, 100, 103, 104, 143, 146
II.SS-Pz.Korps: 37, 41, 43, 47, 50, 96, 98, 99, 100, 107
III.(Germ.) SS-Pz.Korps: 38, 41, 43, 47, 50, 96, 111, 114, 144, 146, 147, 148, 150
IV.SS-Pz.Korps: 38, 41, 43, 47, 50, 96, 115, 117, 124, 146
V.SS-Geb.Korps: 39, 41, 96, 201
V.SS-Freiw.Geb.Korps: 43, 47, 50, 118, 120, 122, 148, 150
VI.SS-Freiw.Armee-Korps: 41, 115, 121, 122, 124
VI.Waffen-Armeekorps der SS (lettisches): 43, 50, 96
VII.SS-Pz.Korps: 41, 43, 96, 115, 124, 128
VIII. SS-Kavallerie-Korps: 50, 96, 124
IX. SS-Armeekorps: 50
IX.Waffen-Geb.Korps der SS (kroatisches): 43, 47, 96, 125
X.Waffen-Armeekorps der SS (estnisches): 96, 126, 137
X. SS-Armeekorps: 50
XI.SS-Armeekorps: 43, 47, 50, 96, 127, 128
XI.SS-Panzerkorps: 128, 129, 135
XII. SS-Armeekorps: 43, 47, 50, 96 130, 131, 135
XIII.SS-Armeekorps: 43, 47, 50, 132, 134, 135, 147, 150
XIV. Kos.Kav.Korps: 47, 96, 136, 137, 138
XIV. SS-Armeekorps: 50, 96, 97, 126
XV. Kos.Kav.Korps: 50, 97, 138, 145
XVI. SS-Armeekorps: 50, 139
XVII. Armeekorps der SS (ungarisches): 97, 139
XVIII. SS-Armeekorps: 50, 97, 98, 139, 140, 150
Genesungsheime
SS-Genesungsheim Bayrisch-Zell: 33
SS-Genesungsheim Karlsbad: 33
SS-Genesungsheim Winterberg: 33
Gestüte
SS-Fohlenaufzuchthof, Gut Adamow, Generalgouvernement, 305
SS-Gestüt Lauvenburg b. Neuss, 305
SS-Gestüt Woschod b. Armavir, 305
Grenadier-Ausbildungs- u. Ersatz-Verbände
Grenadier-Ausbildungs- u. Ersatz-Bataillon 4: 40
Grenadier-Ausbildungs- u. Ersatz-Bataillon 5: 68
Waffen-Grenadier-Ausbildungs- u. Ersatz-Regiment 14: 225, 227
Grenadier-Ausbildungs- u. Ersatz-Bataillon 14: 284
Grenadier-Ausbildungs- u. Ersatz-Bataillon 15: 50, 229
Grenadier-Ausbildungs- u. Ersatz-Bataillon 18: 50
Grenadier-Ausbildungs- u. Ersatz-Regiment 20: 285
Grenadier-Ausbildungs- u. Ersatz-Bataillon 35: 50
Grenadier-Ausbildungs- u. Ersatz-Bataillon 36: 50, 68, 285
Grenadier-Ausbildungs- u. Ersatz-Bataillon Ost: 40
Grenadier-Ausbildungs-Bataillon 18: 285
Grenadier-Ausbildungs-Bataillon Ost: 285
Grenadier-Ersatz-Bataillon 18: 285
Grenadier-Ersatz-Bataillone
Grenadier-Ersatz-Bataillon 18: 50
Grenadier-Ersatz-Bataillon 20: 67
Grenadier-Ersatz-Bataillon Ost: 40
Grenadier-Regiment er
Grenadier-Regiment 8: 42
Grenadier-Regiment 10: 42
Grenadier-Ausbildungs- u. Ersatz-Regiment 14: 20: 50
Gebirgsschulen
Gebirgsjägerschule der Waffen-SS: 51
Gebirgskampfschule Bredazzo: 51
Hochgebirgsschule der Waffen-SS: 40
Grenzpolizeischulen
Grenzpolizeischule Fürstenberg, 312
Grenzpolizeischule Pretzsch, 312
Gruppen
Gruppenkommando der SS-Totenkopfverbände: 11
Gruppe Ameiser: 268
Gruppe von dem Bach: 116, 268, 269
Gruppe Brenner: 269
Gruppe Gille: 269
Gruppe von Gottberg: 269
Gruppe Stubaf. Gross: 250, 269
Gruppe Oberst Hannibal: 269
Gruppe Harzer: 114
Gruppe Standartenführer Hierthes: 269
Gruppe Gen.Lt.d.Pol. Kamptz: 270
Gruppe Loch: 269
Gruppe SS-Polizei-Ost: 325
Gruppe Stufbaf. Schäfer: 270
Gruppe Siebenbürgen: 270
Gruppe Skanderbeg, 120
Gruppe Oberführer Streckenbach: 122, 270
Gruppe SS-Brigadeführer Wagner: 270
H
Hauptämter
Hauptamt Hauhalt und Bauten: 13, 33, 315
Hauptamt Persönlicher Stab: 13. 32, 78
Hauptamt SS-Gericht: 78, 83
Hauptamt Verwaltung und Wirtschaft: 13,: 22, 23, 78
Hauptfürsorge- und Versorgungsamt-SS: 23
Haushalt und Bauten: 22, 23
Oberstes SS- und Polizeigericht: 24
Hauptamt: 6, 7, 10, 12, 13, 78, 272
Hauptamt der Ordnungspolizei.: 6, 78, 82, 309, 310
Amtsgruppenkommando I (Orpo), 310
Amtsgruppenkommando II (Orpo), 310
Amtsgruppenkommando III (Orpo), 310
Chef der Ordnungspolizei, 310
Personalhauptamt: 13, 22, 23, 24, 78, 82, 83
Personalamt der Waffen-SS: 23, 33, 49, 224
Rasse- und Siedlungshauptamt: 13, 22, 23, 24, 78, 82
Verein „Lebensborn“ e.V.: 22, 23
Hauptfürsorge- und Versorgungsamt: 24
Reichs-Sicherheits-Hauptamt: 22, 23, 78, 82
SD-Hauptamt: 22
Verwaltung und Wirtschafts-Hauptamt: 83
Wirtschafts-Verwaltungshauptamt-SS: 13, 17, 23, 71, 83, 84
Wirtschafts- und Verwaltungshauptamt-SS: 23, 24, 136
Hauptamt Persönlicher Stab: 13
Chef des Persönlichen Stabes RFSS: 22, 23
Abt. Vierjahresplan: 22
Abt. Wirtschaftliche Hilfe: 22, 23, 24
Amt RV (Reichs-Verteidigung): 23, 24
Chef des Fernmeldewesens: 13, 14, 23, 24
Das Ahnenerbe: 22, 23, 24
Das Schwarze Korps: 23, 24
Dienststelle SS-Ogruf. Heißmeyer: 23, 24, 78, 83
Inspekteur für Leibesübungen: 23, 24
Inspekteur für Statistik: 23
Inspekteurstab: 23
Personalabteilung: 23, 24
Presseabteilung: 22, 23
Rechtsstelle: 23
Reichsarzt -SS und Polizei: 24
Reichsarzt-SS: 23
Reichskommissar für die Festigung deutschen Volkstums, Stabshauptamt: 23, 78, 83
Reichskommissar für die Festigung deutschen Volkstums, Volksdeutsche Mittelstelle: 23, 78, ,83
Rohstoffamt: 24
Rohstoffstelle: 23
Statistisches-wissenschtl.Inst.d.W-SS: 24
Verein „Lebensborn“ e.V.: 23, 24
SS-Hauptamt: 21, 22, 23, 24, 79
Chef des SS-Hauptamtes: 22, 79, 80
Abteilung I 1a Organisation und Einsatz: 21
Abteilung I 1b Waffen und Geräte: 21
Abteilung I 1c Abwehr: 21
Abteilung I 1d Ausbildung: 21
Abteilung I 1G Geschäftsstelle: 21
Abteilung I 1Kr. Kraftfahrwesen: 21
Abteilung I 2a Führerpersonal: 21
Abteilung I 2b Unterführer und Männer: 21
Abteilung I 2c Angestellte: 21
Abteilung I 3 Gerichtsführer: 21
Abteilung I 4a Amtskasse der Waffen-SS: 21
Abteilung I 4b Zahlstelle der Allgemeinen-SS: 21
Abteilung I 4c Unterkunft: Bekleidung: Gebührnisstelle: 21
Abteilung I 4d Kasino: 21
Abteilung II 2a Einstellung: 21
Abteilung II 2b Wehrüberwachung 1: 21
Amt für Leibesübungen: 23
Amt I: Chef der Zentralkanzlei: 21, 79
Amt I: Ergänzungsamt: 80
Amt II: SS-Ergänzungsamt: 21
Amt II: Personalamt: 79
Amt III: SS-Erfassungsamt: 22
Amt III: Schulungsamt: 80, 83
Amt IV: Schulungsamt: 22
Amt IV: Verwaltungsamt: 79
Amt IV: Amt für Leibesübungen: 80
Amt V: Amt für Leibesübungen: 22
Amt V: Sanitätsamt: 79
Amt V: Versorgungs- und Fürsorgeamt: 80
Amt VI: Germanische Freiwilligen Leitstelle: 22, 80
Amt VI: Erfassungsamt: 79, 80
Amt VII: SS-Fürsorge- u. Versorgungsamt: Berlin-: 22
Amt VII: Amt für Sicherungsaufgaben und Mob-Arbeiten: 79
Amt VIII: Ergänzungsamt: 79, 80
Amt IX: Beschaffungsamt SS: 79
Amt IX: Waffen- und Geräteamt: 79
Amt X: Amt für Leibesübungen
Amt XI: Amt für Nachrichtenverbindungen: 79
Amt XII: Versorgungs- und Fürsorgeamt: 79, 80
Amt XIII: Schulungsamt: 79, 80
Haupabteilung I 2 Personalstelle: 21
Hauptabteilung I 1 Befehlsstelle: 21
Hauptabteilung I 4 Verwaltung: 21
Hauptabteilung I 5 Leitender Arzt: 21
Hauptabteilung II 2 Ergänzung: 21
Hauptabteilung IV 1 Weltanschauliche Erziehung: 22
Hauptabteilung IV 2 Schulungsmittel: 22
Hauptabteilung VI 1 Volksgermanische Führung: 22
Gen.Insp.d.verst.SS-Totenkopfstandarten: 22
Germanische Freiwilligenstelle: 23
Hauptfürsorge- und Versorgungsamt: 23
Insp.d.Grenz-u.Wacheinheiten: 79
Insp.d.SS-Junkerschulen: 79
Insp.d.SS-Reiterei: 79
Insp.d.SS-Reitschulen: 22
Insp.d.SS-T.V. und K.L.: 80
Inspekteur K.L.: 80
Insp.d.SS-V.T.: 22, 80
Sanitätsamt: 22
SS-Hauptreitschule: 22
SS-Kraftfahrschule: 22
SS-Reitschule: 22
SS-Schulungsamt: 23
SS-Standortführung Berlin: 79
Standortkommandantur Prag: 79
Standortkommandantur Dachau: 79
Übungslager Dachau: 80
Verwaltungsamt: 2
Amtsgruppe A Führung: 80
Amtsgruppe B Ergänzungsamt: 81
Amtsgruppe C Erziehung: 81
Amtsgruppe D Germanische Dienststellen: 81
Haupt-Veterinärpark: 305
Heimatpferdelazarett in Wacyn: 314, 315
Heimatpferdepark der Waffen-SS Braunschweig: 33
Pferde-Sammel- und Ersatzstelle: 305
Pferdelazarett 505: 44, 48, 273
Pferdelazarett der Waffen-SS Radom-Wacyn: 33, 314, 315
Pferdelazarett RFSS Garbatke b. Radom: 314, 316
Pferdelazarett, 1.SS-T.Reiterstandarte: 305
Pferdepark 505: 44, 48, 273
Pferdesammel- und Ersatzstelle Zamosc: 314, 316
Veterinär-Dienste/Gen.Kdo.V.SS-Geb.-Korps, 118
Veterinär-Untersuchungsstelle, 305
Veterinärpark der Waffen-SS Warschau: 33, 314, 315
Hauptwirtschaftslager der Waffen-SS
Hauptwirtschaftslager der Waffen-SS Auschwitz/Kattowitz
Hauptwirtschaftslager der Waffen-SS Berlin: 281
Hauptwirtschaftslager der Waffen-SS Danzig: 282
Hauptwirtschaftslager der Waffen-SS Kassel-Breitenbach: 281
Hauptwirtschaftslager der Waffen-SS München-Dachau: 281, 282
Hauptwirtschaftslager der Waffen-SS Wien: 282
Heeresgruppen
Heeresgruppe A: 3128, 16
Heeresgruppe B: 99, 103, 106, 107, 108, 109, 130, 131
Heeresgruppe C/Ob.Südwest: 103, 107, 108
Heeresgruppe D/Ob.West: 103, 105, 106, 108, 115, 137
Heeresgruppe E: 119
Heeresgruppe E/Ob.Südost: 138
Heeresgruppe F/Ob.Südost: 118, 119, 126, 146
Heeresgruppe G: 132, 133, 140147
Heeresgruppe H: 108
Heeresgruppe Kurland: 112, 123, 147
Heeresgruppe Mitte: 115, 116, 130, 147, 269, 270, 275
Heeresgruppe Nord: 111, 112, 122, 123, 250, 269, 270, 275
Heeresgruppe Nordukraine: 108, 128, 269, 270
Heeresgruppe Oberrhein: 96, 97, 98, 137, 139
Heeresgruppe Ostmark: 100, 104, 109, 116
Heeresgruppe Süd: 99, 104, 106, 107, 108, 109, 116, 126, 128, 268, 270, 275
Heeresgruppe Weichsel: 96, 102, 112, 114, 119, 120, 126, 127, 128, 129, 137, 139, 145, 146, 148, 149, 150, 269
Höhere Artillerie-Kommandeure (Harko)
Höherer Artillerie-Kommandeur 6
Höherer Artillerie-Kommandeur 506
Höherer Artillerie-Kommandeur 11.(SS-)Armee: 102
Höhere SS- u. Polizeiführer
Höchster SS- und Polizeiführer Ukraine: 316, 317
Höchster SS- und Polizeiführer Italien: 315
Höhere SS- und Polizeiführer im Reichsgebiet: 313
Höherer SS und Polizeiführer Fulda-Werra, Standort Arolsen (Wehrkreis IX): 313
Höherer SS- und Polizeiführer (Wehrkreis XII): 314
Höherer SS- und Polizeiführer Albanien: 315
Höherer SS- und Polizeiführer Alpenland, Standort Salzburg (Wehrkreis XVIII): 314
Höherer SS- und Polizeiführer Berlin: 315
Höherer SS- und Polizeiführer Böhmen-Mähren: 314
Höherer SS- und Polizeiführer Danzig-Westpreußen: 315
Höherer SS- und Polizeiführer Donau, Standort Wien (Wehrkreis XVII): 314
Höherer SS- und Polizeiführer Elbe, Standort Dresden (Wehrkreis IV): 313
Höherer SS- und Polizeiführer Griechenland, Standort Athen: 315
Höherer SS- und Polizeiführer im rückw. Gebiet der H.Gr.A (siehe H.SS-u.Pol.Fhr.Schwarzes Meer): 315, 317
Höherer SS- und Polizeiführer im rückw. Gebiet der H.Gr.Süd: 317
Höherer SS- und Polizeiführer Kaukasien: 315
Höherer SS- und Polizeiführer Kroatien: 315
Höherer SS- und Polizeiführer Main, Standort Nürnberg (Wehrkreis XIII): 314
Höherer SS- und Polizeiführer Niederschlesien: 315
Höherer SS- und Polizeiführer Nord, Standort Stettin (Wehrkreis: 313
Höherer SS- und Polizeiführer Nord/Norwegen, Standort Oslo: 315
Höherer SS- und Polizeiführer Nordost (Wehrkreis I): 313
Höherer SS- und Polizeiführer Nordsee/Niederlande, Standort Den Haag: 315
Höherer SS- und Polizeiführer Nordwest: 315
Höherer SS- und Polizeiführer Oberschlesien: 315
Höherer SS- und Polizeiführer Ost/Generalgouvernement: 314
Höherer SS- und Polizeiführer Ostland: 315
Höherer SS- und Polizeiführer Ostsee, Standort Stettin (Wehrkreis II), 313
Höherer SS- und Polizeiführer Paris: 315
Höherer SS- und Polizeiführer Rhein (im Wehrkreis XII)(b): 314
Höherer SS- und Polizeiführer Rhein-Westmark, Saarbrücken (Wehrkreis XII): 314
Höherer SS- und Polizeiführer Rußland-Mitte: 266, 316
Höherer SS- und Polizeiführer Rußland-Nord, Standort Riga: 316
Höherer SS- und.Polizeiführer Rußland-Süd, Standort Kiew: 316
Höherer SS- und Polizeiführer Schwarzes Meer: 316
Höherer SS- und Polizeiführer Serbien, Sandschak und Montenegro: 316
Höherer SS- und Polizeiführer Siebenbürgen: 270, 316
Höherer SS- und Polizeiführer Slowakei: 316
Höherer SS- und Polizeiführer Spree, Standort Berlin (Wehrkreis III): 313
Höherer SS- und Polizeiführer Süd, Standort München (Wehrkreis VII): 313
Höherer SS- und Polizeiführer Südost, Standort Breslau (Wehrkreis VIII): 313
Höherer SS- und Polizeiführer Südwest, Standort Stuttgart (Wehrkreis V): 313
Höherer SS- und Polizeiführer Warthe, Standort Posen (Wehrkreis XXI): 314
Höherer SS- und Polizeiführer Weichsel, Standort Danzig(Wehrkreis XX): 314
Höherer SS- und Polizeiführer West, Standort Düsseldorf (Wehrkreis VI): 313
Höherer SS- und Polizeiführer Westmark (im Wehrkreis XII)(a): 314
Höherer SS- und Polizeiführer z.b.V.: 317
I
Infanterie-Ersatz-Bataillone
Infanterie-Ersatz-Bataillon Der Führer: 32, 283
Infanterie-Ersatz-Bataillon Deutschland: 32, 92, 283
Infanterie-Ersatz-Bataillon Germania: 32, 283
Infanterie-Ersatz-Bataillon Leibst.-SS Adolf Hitler: 32
Infanterie-Ersatz-Bataillon Nord: 32, 283
Infanterie-Ersatz-Bataillon Ost: 32, 285
Infanterie-Ersatz-Bataillon Westland: 32
Infanterie-Ersatz-Bataillon III Prag: 92
T-Infanterie-Ersatz-Bataillon I: 283
T-Infanterie-Ersatz-Bataillon II: 283
T-Infanterie-Ersatz-Bataillon III: 284
Infanterie-Geschütz-Ausbildungs- u. Ersatz-Bataillone
Infanterie-Geschütz-Ausbildungs- u. Ersatz-Bataillon 1: 40, 50, 69, 288
Infanterie-Ausbildungs-Geschütz-Bataillon 2: 50
Infanterie-Regiment 9, 315
III./SS-Infanterie-Regiment 9 Kirkenes: 315
Inspekteure
Inspekteur der Konzentrationslage: 290
Inspekteur der schnellen Ausbildungs-Einheiten 3: 114
Inspekteur der schnellen Ausbildungs-Einheiten: 91
Inspekteur der SS-Junkerschulen: 90
Inspekteur der SS-Reitschulen: 91
Inspekteur der SS-V.T.: 10
Inspekteur der Wasserschutzpolizei: 311
Inspekteur Feuerschutzpolizei: 311
Inspekteur Franz.SS-Freiw. Verbände: 90
Inspekteur für das Nachrichtenwesen (Orpo),:311
Inspekteur für den zahnärztlichen Gesundheitsdienst (Orpo): 311
Inspekteur für die gesamte weltanschauliche Erziehung in der SS: 311
Inspekteur für die weltanschauliche Schulung (Orpo): 311
Inspekteur Kraftfahr- und Verkehrswesen (Orpo): 311
Inspekteur O.P. Breslau: 311
Inspekteur O.P. Dresden: 311
Inspekteur O.P. Kassel: 311
Inspekteur O.P. München: 311
Inspekteur O.P. Salzburg: 311
Inspekteur O.P. Stettin: 311
Inspekteur O.P. Wien: 311
Inspekteur Veterinär (Orpo): 311
Inspekteure der Ordnungspolizei: 311
stellv. Generalinspekteur der verstärkten SS-Totenkopfstandarten: 11
Inspektionen
Generalinspektion der verstärkten SS-Totenkopfstandarten: 90
In (Inspektionen): 16
In 1 Inspektion der Unterführerschulen: 16, 91
In 2 Infanterie-Inspektion: 16, 91
In 3 Inspektion Reit- und Fahrwesen: 16, 91
In 4 Artillerie-Inspektion: 16, 91
In 4 Inspektion der Artillerie und Flak: 91
In 5 Pionier-Inspektion: 16, 91
In 6 Inspektion-Kraftfahrtruppen:16, 91
In 6 Panzertruppen: 91
In 7 Inspektion der Nachrichtentruppe: 16, 92
In 7 Inspektion Nachrichten-Zeugamt: 92
In 7 Inspektion Nachrichtenbetriebsleitung: 92
In 8 Inspektion Feldzeug- und Instandsetzungstruppen: 16, 92
In 8 Inspektion- Waffenwesen: 92
In 9 Inspektion Gebirgstruppen: 18, 92
In 9 Inspektion Versorgungstruppen: 92
In 10 Kraftfahrparktruppen: 92
In 11: 92
In 12 Technische Lehrgänge: 92
In 13 Flakartillerie: 92
Inspektion (E) Totenkopfverbände: 90, 291, 294, 295, 296, 297, 298, 299, 300, 304
Inspektion (E) Verfügungstruppe: 10, 90, 143, 173
Inspektion der Artillerie: 90
Inspektion der Flakartillerie: 91
Inspektion der französischen SS-Verbände (In F): 257
Inspektion der Infanterie: 90
Inspektion der Konzentrationslager: 14, 90
Inspektion der Kraftfahr-Kampftruppen: 90
Inspektion der Nachrichtentruppen: 90 , 91
Inspektion der Panzertruppen: 91
Inspektion der Pioniere: 90
Inspektion der Reiter: 90
Inspektion des Sanitätswesens: 90, 91
Inspektion des Kraftfahrwesens: 90, 91
Inspektion des Waffenwesens: 90
Inspektion Grenz- und Wacheinheiten: 90
Inspektion Reit- und Fahrwesen: 91
Inspektion Weltanschauliche Erziehung: 90
Waffeninspektion: 15, 32
Kraftfahrinspektion: 91
Sanitäts-Inspektion d.SS-T.-Standarten: 295, 296
Inspizienten
Geräte-Inspizient: 88
Inspizient für Waffen und Geräte: 18
Inspizient des Waffenwesen: 15, 92
Infanterie-Geräte-Inspizient: 91
Instandsetzungs-Abteilungen u. Einheiten
Instandsetzungs-Abteilung I.SS-Pz.Korps, 105
Instandsetzungs-Abteilung 1 LSSAH: 37, 164, 166, 168
Instandsetzungs-Abteilung 2 DR: 37, 177
Instandsetzungs-Abteilung 3 T: 37, 183, 185
Instandsetzungs-Abteilung 4: 189
Instandsetzungs-Abteilung 5: 38, 194
Instandsetzungs-Abteilung 6: 198, 199
Instandsetzungs-Abteilung 7: 39
Instandsetzungs-Abteilung 9: 38, 207, 208, 210
Instandsetzungs-Abteilung 10: 38, 211, 212, 213
Instandsetzungs-Abteilung 11: 38, 217
Instandsetzungs-Abteilung 12 HJ: 37, 218, 220
Instandsetzungs-Abteilung 13 (kroat.): 39
Instandsetzungs-Abteilung 16: 230
Instandsetzungs-Abteilung 17: 235
Instandsetzungs-Abteilung 18: 236
Kraftfahrzeug-Instandsetzungs-Zug 111: 127
Panzer-Instandsetzungs-Abteilung 18, 147
Panzer-Instandsetzungs-Ausbildungs- u Ersatz-Abteilung: 50
J
Jagdverbände: 44, 48, 274
Jagdverband Mitte: 274, 275
Jagdverband Nordwest: 274, 275
Jagdverband Ost: 275
Jagdverband Süd: 275
Jagdverband Südost: 275
Jagdverband Südwest: 275
Funkschule der SS-Jagdverbände: 274
Jäger-Bataillone
Jäger-Bataillon Nordwest: 274
Jäger-Bataillon Ost: 274
Jäger-Bataillon Rußland-Mitte: 274
Jäger-Bataillon Südost: 274
Jäger-Bataillon Südwest: 274
Jäger-Bataillon 500: 274
Jäger-Bataillon 501: 274
Jäger-Bataillon 502: 274
Jäger-Bataillone
Jäg.Btl.500: 43, 44, 68
Jäg.Btl.501: 44, 68
Jäg.Btl.521: 68
Junkerschulen
Junkerschule „Braunschweig“: 22, 32 40, 87
Junkerschule Bad Tölz: 22, 32, 40, 51, 87, 150, 263
Waffen- und Junkerschule Braunschweig: 51
Waffen- und Junkerschule Klagenfurt: 51
K
Kampfgruppen
Kampfgruppe 3: 248, 267
Kampfgruppe 4.SS-Pol.Div.: 111, 121, 187, 188
Kampfgruppe 17.SS-Pz.Gren.Div. G.v.B.: 235
Kampfgruppe 20.SS-Div.(estn.) 270
Kampfgruppe 35.SS-Pol.-Division: 150
Kampfgruppe Ameiser/22.Kav.Div.: 242
Kampfgruppe Becker-V.SS-Geb.Korps, 122
Kampfgruppe Becker: 182, 269
Kampfgruppe Behrends (Polizei): 269
Kampfgruppe Besslein: 272
Kampfgruppe Bochmann: 182, 269
Kampfgruppe Brenner (Polizei): 269
Kampfgruppe Brigf. Lammerding: 177
Kampfgruppe Capelle: 252
Kampfgruppe Deisenhofer: 182
Kampfgruppe Dirlewanger: 269
Kampfgruppe Dirnage (Flak-): 269
Kampfgruppe Dirnagel: 269
Kampfgruppe Division Das Reich, 177
Kampfgruppe Division Reich, 175
Kampfgruppe Dörner IX.SS-Geb.Korps: 126
Kampfgruppe Eicke: 182
Kampfgruppe Fegelein: 269
Kampfgruppe Gen.Lt.d.Pol. Brenner: 270
Kampfgruppe Gottsein: 269
Kampfgruppe Grams G.v.B.: 235
Kampfgruppe Hahn: 269
Kampfgruppe Holzinger: 269
Kampfgruppe Horstmann: 269
Kampfgruppe Jeckeln: 269
Kampfgruppe Kalitkino: 182
Kampfgruppe Kammerhofer: 270
Kampfgruppe Keitel, 104, 242, 270
Kampfgruppe Kleffner: 182
Kampfgruppe Konopacki: 270
Kampfgruppe Körner: 270
Kampfgruppe Krause 12.HJ, 220
Kampfgruppe Krause, 220
Kampfgruppe Küste, 114
Kampfgruppe Launer: 182
Kampfgruppe Lenzer: 270
Kampfgruppe Meierdress: 182
Kampfgruppe Milius 12.HJ, 220
Kampfgruppe Moder: 182
Kampfgruppe Mohnke 12.HJ, 220
Kampfgruppe Nord: 31, 35, 40, 55, 56, 141, 144, 195
Kampfgruppe Panzerteufel, 284
Kampfgruppe Prützmann: 269, 270
Kampfgruppe Rappenecker 6 Nord, 199
Kampfgruppe Reinefarth: 270
Kampfgruppe Säumenicht: 182
Kampfgruppe Schäfer/18.SS-PGD: 237
Kampfgruppe Schellong: 250
Kampfgruppe Schill, 150
Kampfgruppe Schill: 270
Kampfgruppe Schleichard G.v.B.: 235
Kampfgruppe Schmidhuber: 270
Kampfgruppe Schuldt: 270
Kampfgruppe Schweitzer: 270
Kampfgruppe Segler: 270
Kampfgruppe Siebken 12.HJ, 220
Kampfgruppe Simon: 182
Kampfgruppe Skanderbeg: 241
Kampfgruppe Skorzeny: 270
Kampfgruppe Suhr: 270
Kampfgruppe Tappe (Polizei): 269, 270
Kampfgruppe Trabandt: 270
Kampfgruppe Trümmler XIII.SS-A.K.: 134
Kampfgruppe Ullrich: 182
Kampfgruppe Ulrich (G.v.B.): 235
Kampfgruppe Untersteiermark: 320
Kampfgruppe Vandieken/22.Kav.Div.: 242
Kampfgruppe von Krempler: 270
Kampfgruppe von Scholz: 270
Kampfgruppe Wagner: 270
Kampfgruppe Waldmüller 12.HJ, 220
Kampfgruppe Wedenig: 182
Kampfgruppe Weidinger: 177
Kampfgruppe Wünsche 12.HJ, 220
Kampfgruppe Zehender, 8 Florian Geyer: 206
Kampfkommandanten
SS-T-Kampfkommandant Richter: 182
Kampfschulen
Divisions-Kampfschule 12: 220
Divisions-Kampfschule 16: 230
Divisions-Kampfschule 15 (lett. Nr.1): 229
Divisions-Kampfschule 19 (lett. Nr.2): 239
Divisions-Kampfschule 33: 258
Kampfschule Nord: 274
Kampfschule West: 274
Kampfschule Ost: 274
Kampfschule Südost: 274
Karstwehr-Bataillone
Karstwehr-Bataillon II.SS-Panzer-Korps, 110
Karstwehr-Bataillon V.SS-Geb.Korps: 39, 118, 121
Karstwehr-Bataillon: 67, 245, 279
Karstwehr-Kompanie: 279
Kavallerie-Ausbildungs- u. Ersatz-Verbände
Kavallerie-Ausbildungs- u. Ersatz-Regiment: 285
Kavallerie-Ausbildungs- u. Ersatz-Abteilung: 40, 67, 69, 70
Kavallerie-Ersatz-Abteilung: 32, 55, 285
Kavallerie-Regimenter
Reiter-Regiment 1 (KD): 40
Reiter-Regiment 2 (KD): 40
Reiter-Regiment 3 (KD): 40
Kavallerie-Regiment 15: 42, 44, 48
Kavallerie-Regiment 16: 42, 44, 48
Kavallerie-Regiment 17: 42, 45, 48
Kavallerie-Regiment 18: 42, 44, 48
Kavallerie-Regiment 52: 45, 48
Kavallerie-Regiment 53: 45, 48
Kavallerie-Reit-u.Fahrschulen
Kav.Schule: Göttingen (Ersatz-Schwd.): 51, 71
Reit- und Fahrschule „Zamosc“: 40
Reit- und Fahrschule Milowitz: 51
Kommandanturen
Kommandant Obersalzberg: 43, 44, 47, 68
Kommandantur der Waffen-SS Finnland: 198
Kommandantur der Waffen-SS u.Polizei Finnland: 40
Kommando Obersalzberg: 279
Kommandeure der rückwärtigen Armeegebiete (Korück)
Kdr. d. rückw. Armeegebietes (Korück) 6.(SS-)Pz.Armee: 101
Kdr. d. rückw. Armeegebietes (Korück) 11.(SS-)Armee: 102
Korück XII.SS-Armee-Korps: 131
Kompanien
1. SS-Pz.Jäg.Kp.Nordwest: 259, 268
1.Kp.b.Höh.SS- u.Pol.Führer Rußland Nord: 36
1.SS-Pz.Gren.Führ.Begl.Kp. LSSAH: 44, 47
2.Panzerjäger-Kompanie Nordwest: 259, 269
2.Kp. d. Waffen-SS z.b.V. b. Höh.SS- u.Pol.Führer Rußland Mitte: 36, 68
2.Panzerjäger-Kompanie (Sf) der Sturm-Brig.RF-SS, 147
2.SS-Pz.Gren.Führ.Begl.Kp.(gp) LSSAH: 44, 47
3.Kp.d. Waffen-SS z.b.V. b. Höh.SS- u.Pol.Führer Rußland Süd: 36, 68
Aufklärungs-Kompanie 54: 244
Berittene Abteilung der verstärkten SS-Totenkopf-Verbände: 301, 304
Div.Begleit-Kompanie 16, 230
Div.Sicherungs-Kompanie LSAH, 166
Div.Sicherungs-Kompanie LSAH,:166
Divisions-Begleit-Kompanie 12: 220
Divisions-Begleit-Kompanie 2 DR, 177
Fla-Kompanie 28: 252
Fla-Kompanie 49: 247
Fla-Kompanie/26.SS-Pz.Div.: 247
Fla.Kompanie 51: 248
Fz.Kp./2. Kos.Kav.Div.: 136
Kavallerie-Schwadron Prinz Eugen: 200
Kfz.Inst.Zg. 112 bzw. 113: 135
Krad-Schütz.Kp. SS-Pz.Gren.Rgt. 21: 147
Krad-Schütz.Kp. SS-Pz.Gren.Rgt. 22: 147
Kranken-Transport-Kompanie 31: 255
Flak-Kompanie 60: 260
Panzer-Kompanie: 252
Panzer-Späh-Kompanie 30: 254
Panzerjäger-Kompanie 28: 252
Panzerjäger-Kompanie15: 114
Propaganda-Kompanie 27: 250
Sich.Kp.Pz.AOK .6: 98
Feldzeug-Kompanie 60: 260
Polizei-Panzerjäger-Kompanie: 189
Sturm-Kompanie XII.SS-Korps: 131
Transport-Kompanie 60: 260
Verpflegungskompanie 60: 260
Verwaltungs-Kompanie 27: 250
Verwaltungs-Kompanie 28: 252
Wehrgeologen-Kompanie: 35, 154
Werkstatt-Kompanie (mot) 6: 196
Werkstatt-Kompanie 55, 170
Werkstattkompanie: 260
Konzentrationslager
Inspekteur der Konzentrations-Lager und Führer der SS-Totenkopfverbände: 11
Inspektion K.L., Oranienburg: 32
K.L. (Frauen-K.L.) Ravensbrück: 32
K.L. Buchenwald b. Weimar: 32
K.L. Dachau: 32
K.L. Flossenbürg i.Bayr. Ostmark: 32
K.L. Mauthausen: 32
K.L. Neuengamme: 32
K.L. Sachsenhausen: 32
Kosaken-Regimenter
Don-Kosaken Reiter-Regiment 1: 49, 136, 143, 169, 170, 326
I./Don-Kosaken Reiter-Regiment 1: 169
II./Don-Kosaken Reiter-Regiment 1: 169
1.Reiter-Regiment (Kos.): 326
2.Don-Regiment (Kos.): 326
Sib.Kosaken-Reiter-Regiment 2: 49, 136, 143, 169, 170
I./Sib.Kosaken-Reiter-Regiment 2, 169
II./Sib.Kosaken-Reiter-Regiment 2, 169
3.Kosaken-Regiment: 326
Kuban-Kos.Reit.Rgt. 4: 49, 136, 143
Kuban-Kosaken-Reiter-Regiment 3: 49, 136, 143, 169, 179
I./Kuban-Kosaken-Reiter-Regiment 3, 169
4.Terek-Regiment (Kos.): 326
Kuban-Kosaken-Reiter-Regiment 4: 49, 169, 170
I./Kuban-Kosaken-Reiter-Regiment 4: 169
II./Kuban-Kosaken-Reiter-Regiment 4: 169
Don-Kosaken-Reiter-Regiment 5: 49, 136, 143, 169, 179
I./Don-Kosaken-Reiter-Regiment 5: 169
II./Don-Kosaken-Reiter-Regiment 5: 169
Freiw.(Kos.)Stamm-Rgt. 5.: 136
Terek-Kosaken- Reiter-Regiment 6: 49, 136, 143, 169, 179
I./Terek-Kosaken-Regiment 6: 170
II./Terek-Kosaken-Regiment 6, 170
Kosaken-Plastun-Regiment 7: 170, 185
Kosaken-Plastun-Regiment 8: 170, 185
Kos.Rgt. Platow, 143
Kos.Rgt. von Jungschulz, 143
Kosaken-Ersatz-Regiment: 170
Kosaken-Lehr- u. Ersatz-Regiment, 170
Kradschützen-Bataillone
Kradschützen-Bataillon DR, 175, 177
Kradschützen-Bataillon 3 T: 181
Kradschützen-Ersatz-Bataillon: 32, 53, 55, 56, 57, 285
Kraftfahrschulen
Kraftfahrschule I (Apeldoorn): 40
Kraftfahrschule I: 51
Kraftfahrschule II (Krakau): 40
Kraftfahrschule II: 51
Kraftfahrschule III (Schröttersburg): 40
Kraftfahrschule III: 51
Kraftfahr-Truppen
Kraftfahr-Ausbildungs- u. Ersatz-Abteilung 68, 70
Kraftfahr-Ausbildungs- u. Ersatz-Regiment: 50, 71, ,127, 287
Kraftfahr-Ersatz-Abteilung: 32, 40, 55, 287
Kraftfahr-Ersatz-Kompanie: 53
Kraftfahr-Ersatz-Regiment: 287
Kraftfahr-Kompanie 49: 247
Kraftfahr-Kompanie 51: 248
Kraftfahr-Kompanie 106: 123
Kraftfahr-Kompanie 111: 128, 129
Kraftfahr-Kompanie X.Waffen-A.K.d.SS (estn.): 126
Kraftfahr-Kompanie/26.SS-Pz.Div.: 247
Kraftfahrkompanie 112: 130, 135
Kraftfahrkompanie 113: 134, 135
Kraftfahr-Kompanie 504, 117
Kraftfahrpark 6 Nord: 196
Kraftfahrpark Ost: 279
Kraftfahrsammelstelle Hamburg: 279
Kraftfahrtechnische Versuchs-Abteilung: 279
Kraftfahrzeug-Instandsetzungs-Ausbildungs- u. Ersatz-Abteilung: 50, 287
Kraftfahrzeug-Instandsetzungs-Ausbildungs-Abteilung: 287
Kraftfahrzeug-Instandsetzungs-Ersatz-Abteilung: 287
Kranken-Kraftwagen-Züge
Krkw.Zug 501: 44, 47, 273
Krkw.Zug 502: 44, 47, 273
Krkw.Zug 503: 44, 47, 273
Krkw.Zug 504: 44, 47, 273
Krkw.Zug 505: 44, 47, 273
Krkw.Zug 506: 44, 47, 273
Krkw.Zug 509: 44, 47, 273
Krkw.Zug 511: 48
Krkw.Zug 512: 48
Krkw.Zug 513: 48
Kriegsberichter
Kriegsberichter-Kompanie: 35, 56
Kriegsberichter-Abteilung: 56
Kriegsberichter-Abteilung Kurt Eggers: 279
Standarte Kurt Eggers: 44, 48, 70, 89, 279
Kurierstellen
Kurierstelle 1 Lublin: 279
Kurierstelle 2 Warschau: 279
Kurierstelle 3 Rastenburg: 279
Kurierstelle SS-FHA: 279
L
Lazarette
Leichtkrankenhaus d.W-SS: 316
SS-Lazarett Berlin: 32
SS-Lazarett Dachau: 32
SS-Lazarett Dnjepropetrowsk: 316
SS-Lazarett Kiew: 316
SS-Lazarett Krakau: 32, 316
SS-Lazarett Minsk: 315
SS-Lazarett Prag: 32
SS-Lazarett Riga: 316
SS-Lazarettabteilung Buchenwald-Hohenwiese: 33
SS-Lazarettabteilung Hohenlychen: 32
SS-Lazarettabteilung Mölln: 33
Lehrgänge
Führerbewerber-Lehrgänge 12: 220
Unterführer-Lehrgang 60 (Ldst.Ndl.): 260
SS-Totenkopf-Unterführerschule: 292, 296
Lehr- u. Versuchs-Verbände
Artillerie-Lehr-Regiment: 287
Kraftfahr-Lehr-Abteilung der verst.SS-T.-Standarten: 292, 294, 295, 296, 297, 298, 300
Kraftfahrtechnische Lehranstalt der Waffen-SS: 32, 40, 51
Lehr- u. Versuchsabteilung für Brieftauben: 51
Lehr- u. Versuchsabteilung für das Diensthundewesen der W.-SS: 71, 92
Lehr-Bataillon VI.SS-Korps: 123
Panzer-Lehr-Abteilung: 40
Panzer-Unterführer-Lehr-Abteilung: 50
SS-T.-Nachr.Lehr-Abt.: 292, 294, 295, 296, 297, 298, 300
Unterführer-Lehr-Abteilung (Pol.Div.): 187
Luftwaffe
Fallschirm-Panzerkorps Hermann Göring, 145
N
Nachrichten-Abteilungen
Nachrichten-Abteilung 1 LSSAH: 30, 34, 37, 160, 164, 166, 168
Nachrichten-Abteilung 2 G: 192
Nachrichten-Abteilung 2 DR: 30, 34, 37, 173, 175, 177, 179
Nachrichten-Abteilung 3 T: 30, 34, 37, 114, 183, 185
Nachrichten-Abteilung 4: 31, 35, 187, 189
Nachrichten-Abteilung 5: 31, 35, 38, 121, 190, 194
Nachrichten-Abteilung 6: 31, 35, 195, 196, 198, 199
Nachrichten-Abteilung 7 Prinz Eugen: 39, 200, 201
Nachrichten-Abteilung 8: 205, 206
Nachrichten-Abteilung 9: 38, 209
Nachrichten-Abteilung 10: 38, 210, 211, 212, 213
Nachrichten-Abteilung 11: 38, 217
Nachrichten-Abteilung 12 HJ: 37, 218, 220
Nachrichten-Abteilung 13 (kroat.): 39, 221, 222, 223
Nachrichten-Abteilung 14: 225, 226, 227
Nachrichten-Abteilung 15 (lett.Nr.1): 229
Nachrichten-Abteilung 16: 230
Nachrichten-Abteilung 17: 234
Nachrichten-Abteilung 18: 147, 236
Nachrichten-Abteilung 19: 147, 239
Nachrichten-Abteilung 20: 241
Nachrichten-Abteilung 21: 241
Nachrichten-Abteilung 22: 242
Nachrichten-Abteilung 23 (niederl.): 245
Nachrichten-Abteilung 23 (kroat.Nr.2): 243
Nachrichten-Abteilung 27: 250
Nachrichten-Abteilung 28: 252
Nachrichten-Kompanie 29: 253
Nachrichten-Kompanie 30: 254
Nachrichten-Abteilung 31: 255
Nachrichten-Abteilung 32: 256
Nachrichten-Abteilung 60: 260
Nachrichten-Kompanie 37: 263
Nachrichten-Abteilung 45: 128
Nachrichten-Kompanie 52, 147
Nachrichten-Abteilung 54 (niederl.Nr.1): 244
Kosaken-Nachrichten-Abteilung 55, 170
Nachrichten-Abteilung 300 [H]: 187
Nachrichten-Abteilung SS-Geb.-Korps: 39
Nachrichten-Abteilung IV.SS-Pz.Korps: 38
Nachrichten-Abteilung.V.SS-Geb.Korps, 121
Nachrichten-Abteilung VI.SS-Korps: 123
Nachrichten-Abteilung 101: 103, 104
Nachrichten-Abteilung 102: 107, 110
Nachrichten-Abteilung 103.: 46, 111
Nachrichten-Abteilung 104,:115, 117
Nachrichten-Abteilung 105: 118, 121
Nachrichten-Abteilung 106: 123
Nachrichten-Abteilung 109: 126, 150
Nachrichten-Abteilung 111: 127
Nachrichten-Abteilung 112: 130, 135, 138
Nachrichten-Abteilung 113: 134, 135
Nachrichten-Abteilung 501: 44, 48, 275
Nachrichten-Sonderkommando: 275
le.Nachrichten-Kolonne (mot), 160
Nachr.Abt./1. Kos.Kav.Div.: 136
Nachr.Abt.XVIII.Waff.SS-A.K.: 139
Nachrichten-Abteilung Oslo, 144
Pz.Kps.Nachrichten-Abteilung 400 (Heer), 106, 107, 110
Nachrichten-Kompanie (SS-Stu.Brig.Dirlewanger): 262
Nachrichten-Ausbildungs- u. Ersatz-Abteilungen
Inf.-Nachrichten-Stamm-Abteilung SS-T.St.: 286
Nachrichten-Ausbildungs-Abteilung 1: 286
Nachrichten-Ausbildungs-Abteilung 2: 286
Nachrichten-Ausbildungs-Abteilung 3: 286
Nachrichten-Ausbildungs-Verband SS-TV: 286
Nachrichten-Ersatz-Abteilung 3: 286
Nachrichten-Ersatz-Abteilung 4: 286
Nachrichten-Ersatz-Abteilung Oranienburg: 286
Nachrichten-Ersatz-Abteilung Unna: 286
Nachrichten-Ersatz-Abteilung: 32, 50, 53, 56, 70, 71
Nachrichten-Ersatz-Abteilung: 286
Nachrichten-Ersatz-Abteilung: Nürnberg: 127, 135
Nachrichten-Gebirgs-Ersatz-Abteilung: 287
T-Nachrichten-Ersatz-Abteilung Nürnberg: 284
SS-Nachrichten-Ausbildungs-Rgt. 1: 286
SS-Nachrichten-Ausbildungs-und Ersatz-Regiment: 286
SS-Nachrichten-Ersatz-Regiment: 286
I./SS-Nachrichten-Ausbildungs-und Ersatz-Regiment: 286
II./SS-Nachrichten-Ausbildungs-und Ersatz-Regiment: 287
III./SS-Nachrichten-Ausbildungs-und Ersatz-Abteilung: 287
Nachrichtenführer
Armee-Nachrichten-Führer SS-Pz.A.O.K.6: 101
Armee-Nachrichten-Führer SS-A.O.K. 11: 102
Nachrichten-Führer VII.SS-Pz.Kps.: 124
Nachrichten-Führer X.Waffen-A.K.d.SS (estn.): 126
Nachrichten-Führer XIII.SS-A.K.: 134
Nachrichten-Führer XIV.SS-Armeekorps, 137
Nachrichten-Führer XV.SS-(Kosk.)Kav.Korps: 138
Nachrichten-Regimenter
Führungs-Nachrichten-Regiment 503: 275
Korps-Nafü VII.SS-Pz.Kps.: 124
Korps-Nafü X.Waffen-A.K.d.SS (estn.): 126
Pz.Armee-Nachrichten-Regiment Pz.A.O.K.6: 98
Nachrichten-Regimenter
SS-Nachr.Ausb.u.Ersatz-Rgt.: 40
SS-Nachrichten-Ersatzregiment: 18
Artl.-Nachrichten-Stamm-Bataillon SS-T.St.: 287
Nachrichtenschulen
Nachrichtenschule der Waffen-SS: 51
Nachschubführer
Nachschub-Führer SS-Pz.A.O.K.6: 101
Nachschub-Führer I.SS-Pz.Korps: 37
Nachschub-Führer II.SS-Pz.Korps: 37
Nachschub-Führer III.(germ.)Pz.Korps: 38
Nachschub-Führer IV.SS-Pz.Korps: 38
Nachschub-Führer V.SS-Geb.-Korps: 39
Nachschubführer 103, 113
Nachschubführer V, 172
Nachschubkommandanturen
Nachsch.Kdtr.d.W-SS f. Rußland-Nord: Riga, 315
Nachschubtruppen (-Dienste/Führer)
Nachschub-Truppen 1 LSSAH: 30, 34, 37, 161, 164, 166, 168
Nachschub-Truppen 2 DR: 30, 34, 37, 172, 173, 177, 179
Div.Nachschub-Führer (lett.Nr.2): 147
Nachschub-Truppen 3 T: 30, 34, 37, 180, 181, 183, 185
Nachschub-Truppen 4: 31, 35, 187, 189
Nachschub-Truppen 5: 31, 35, 194
Nachschub-Truppen 6: 31, 35, 198
Nachschub-Truppen 7: 39, 200, 201
Nachschub-Truppen 8: 205, 206
Nachschub-Truppen 9: 38, 207, 208, 210
Nachschub-Truppen 10: 38, 211, 212, 213
Nachschub-Truppen 11: 38, 217
Nachschub-Truppen 12 HJ: 37, 218, 220
Nachschub-Truppen 13 (kroat.): 39, 221, 222, 223
Nachschub-Truppen 16: 230
Nachschub-Truppen 17: 234
Nachschub-Truppen 18: 236
Nachschub-Truppen 19: 239
Nachschub-Abteilung 23 (kroat.Nr.2): 243
Nachschubtruppen 23 (niederl.): 245
Nachschub-Kompanie 28: 252
Nachschub-Truppen 30: 254
Nachschub-Truppen 31: 255
Nachschub-Bataillon 33: 258
Nachschubtruppen 101: 105
Nachschubtruppen 102: 106, 107, 110
Nachschubtruppen 103: 111
Nachschubtruppen 104, 116
Nachschubtruppen 503, 114
Nachschubtruppen /Gen.Kdo.I SS-Pz.Korps-Lbst., 103
Nachschubtruppen /Gen.Kdo.V.SS-Geb.-Korps, 118
Nachschub-Truppen 55: 170
Nachschub-Kompanie 105: 121
Nachschub-Dienste (SS-Div.G): 191, 192
Nachschub-Kol.-Abteilung (1.Brig.): 240
Nachschub-Kol.-Abteilung 19: 240
Nachschubkommandanturen der Waffen-SS und Polizei
Nachschub-Kdtr. d. W-SS und Polizei Finnland: Oulu: 68
Nachschub-Kommandantur Bobruisk: 316
Nachschub-Kommandantur Dnjepropetrows: 316
Nachschub-Kommandantur Finnland: 36
Nachschub-Kommandantur Rußland Mitte: 36
Nachschub-Kommandantur Rußland Nord: 36
Nachschub-Kommandantur Rußland Süd: 36, 316
Nachschub-Stützpunkt IV Oulu: : 40
Tragtier-Kolonne 13, 223
O
Oberbefehlshaber
Oberbefehlshaber des Heeres: 9, 11
Oberbefehlshaber Oberrhein Reichsführer-SS: 96, 97, 98
Oberbefehlshaber West: 98, 99
Oberbefehlshaber Niederlande (AOK 25): 150
Ob.Südost: 270
Befehlshaber des Ersatzheeres/Chef H.Rüst u.B.d.E.: 8, 98, 111, 118, 121, 127, 146
Oberkommandos
Oberkommando der Wehrmacht (OKW): : 6, 9, 18, 99, 103, 104, 108, 109, 127, 144, 146, 147, 150, 154, 269
Oberkommando des Heeres (OKH): 11, 99, 104, 106, 109, 124, 127, 135, 150, 154, 269
P
Panzer-Abteilungen
Abteilung Schönberger LSSAH: 34, 159
schw.Panzer-Abteilung I.SS-Pz.Korps: 37, 104
Schw.Panzer-Abteilung II.SS-Pz.Korps: 37
Schw.Panzer-Abteilung III.(germ.)Pz.Korps: 38
Schw.Panzer-Abteilung IV:SS-Pz.Korps: 38
SS-Panzer-Abteilung/Gen.Kdo.V.SS-Geb.-Korps: 118
Panzer-Abteilung 1 LSSAH,:159
Panzer-Abteilung 2 R: 175, 176
SS-Panzer-Abteilung T: 181, 183
1.le.Panzer-Kompanie T: 181
2.le.Panzer-Kompanie T: 181
3.m.Panzer-Kompanie T: 181
Polizei-Panzer-Abteilun 4: 188
Panzer-Abteilung 11 Hermann von Salza: 272
Panzer-Abteilung 16, 230
Panzer-Abteilung 17: 234
Panzer-Abteilung 18: 147, 236
Schw.SS-Panzer-Abteilung 101, 103, 273
schw.SS-Panzer-Abteilung 102 (Tiger): 103, 107, 110, 273
Schw.Panzer-Abteilung 103: 111, 114, 273
Schw.Panzer-Abteilung 104, 115
schw.SS-Panzer-Abteilung 501: 44, 47, 105, 168, 273
schw.SS-Panzer-Abteilung 502: 44, 47, 110, 114, 273
schw.SS-Panzer-Abteilung 503: 44, 47, 114, 273
Panzer-Abteilung Wiking: 193
Panzer-Abteilung (Div.G): 192
Panzer- Aufklärung-Ausbildungs- u. Ersatz-Abteilungen
Panzer-Aufklärungs-Ausbildungs-Abteilung 1: 50
Panzer-Aufklärungs-Ausbildungs-Abteilung 2: 40, 285
Panzer-Aufklärungs-Ausbildungs- u. Ersatz-Abteilung 1: 40, 285
Panzer-Aufklärungs-Ausbildungs- u. Ersatz-Abteilung 2: 50, 285
Panzer- Aufklärung-Ausbildungs- u. Ersatz-Abteilung I: 268
Panzer- Aufklärung-Ausbildungs- u. Ersatz-Abteilung II: 268
Panzer-Aufklärungs-Ersatz-Abteilung: 50, 69
Panzer-Aufklärungs-Ausbildungs-Abteilung: 285
Panzer-Aufklärungs-Ersatz-Abteilung: 285
Panzer- Ausbildungs- u. Ersatz-Abteilungen
Panzer-Ausbildungs- und Ersatz-Abteilung 1: 268, 287
Panzer-Ausbildungs- und Ersatz-Abteilung 2: 268, 287
Panzer-Ersatz-Abteilung: 50, 287
Panzer- Ausbildungs- u. Ersatz-Regimenter
Panzer- Ausbildungs- u. Ersatz-Regiment: 40, 50, 268, 287
I./SS-Panzer-Ausbildungs-und Ers.Rgt: 287
II./SS-Panzer-Ausbildungs-und Ersatz-Regiment: 287
Panzer-Regimenter
Panzer-Regiment LSSAH: 37
II/Panzer-Regiment LSSAH, 166
Panzer-Regiment 1 LSSAH: 163, 165, 167
I./Panzer-Regiment 1 LSSAH, 163, 165, 167
II./Panzer-Regiment 1 LSSAH, 164, 167
Panzer-Regiment 2 DR: 37, 176, 177, 179
I./Panzer-Regiment 2 Das Reich:176, 179
II./Panzer-Regiment 2 Das Reich: 177, 179
Totenkopf-Panzer-Regiment 3: 181, 183, 184
I./Panzer-Regiment 3 T: 184
II./Panzer-Regiment 3 T, 184
Panzer-Regiment 5 Wiking: 193, 194
I./Panzer-Regiment 5 Wiking: 193, 194
II./Panzer-Regiment 5 Wiking: 193, 194
III./Panzer-Regiment 5 Wiking: 194
Panzer-Regiment 9 : 38, 207, 208, 209
I./Panzer-Regiment 9 H: 207, 208, 209
II./Panzer-Regiment 9 H: 207, 208, 209
III./Panzer-Regiment 9 H: 207, 208, 209
Panzer-Regiment 10: 38, 212, 213
I./Panzer-Regiment 10: 213
II./Panzer-Regiment 10: 212, 213
Panzer-Rgt. 11 Hermann von Salza: 272
Panzer-Regiment 12, 218, 219
I./Panzer-Regiment 12, 218, 219
II./Panzer-Regiment 12, 218, 219
Panzergrenadier-Ausbildungs- u. Ersatz-Truppen
Panzer-Grenadier-Ausbildungs- u. Ersatz-Bataillon 1: 40, 272, 283, 284
Panzer-Grenadier-Ausbildungs- u. Ersatz-Bataillon 2: 40, 284
Panzer-Grenadier-Ausbildungs- u. Ersatz-Bataillon 3: 40, 284
Panzer-Grenadier-Ausbildungs- u. Ersatz-Bataillon 4: 284
Panzer-Grenadier-Ausbildungs- u. Ersatz-Bataillon 5: 40, 67, 127, 13, 284
Panzer-Grenadier-Ausbildungs- u. Ersatz-Bataillon 9: 40, 284
Panzer-Grenadier-Ausbildungs- u. Ersatz-Bataillon 10: 40, 284
Panzer-Grenadier-Ausbildungs- u. Ersatz-Bataillon 11: 40, 68, 284
Panzer-Grenadier-Ausbildungs- u. Ersatz-Bataillon 12: 40, 284
Panzer-Grenadier-Ausbildungs- u. Ersatz-Regiment 14: 284
Panzer-Grenadier-Ausbildungs- u. Ersatz-Bataillon 15: 284
Panzer-Grenadier-Ausbildungs- u. Ersatz-Bataillon 16: 50, 285
Panzer-Grenadier-Ausbildungs- u. Ersatz-Bataillon 17: 50, 285
Panzer-Grenadier-Ausbildungs- u. Ersatz-Bataillon 31: 285
Panzer-Grenadier-Ausbildungs- u. Ersatz-Bataillon 35: 67, 68
Panzer-Grenadier-Ersatz-Bataillon 1: 284
Panzer-Grenadier-Ersatz-Bataillon 8: 284
Panzer-Grenadier-Ersatz-Bataillon 26: 285
Panzer-Grenadier-Regimenter
Panzer-Grenadier-Regiment 1(Nederland): 42
Panzer-Grenadier-Regiment 1 „Frundsberg“: 42
Panzer-Grenadier-Regiment 1 „H“: 38
Panzer-Grenadier-Regiment 1 „HJ“ : 42
Panzer-Grenadier-Regiment 1 „Hohenstaufen“: 42
Panzer-Grenadier-Regiment 1 (10.PGD): 38
Freiw.Panzer-Grenadier-Regiment 2 (Nederland): 42
Panzer-Grenadier-Regiment 2 „Frundsberg“: 42
Panzer-Grenadier-Regiment 2 „H“: 38
Panzer-Grenadier-Regiment 2 „HJ“ : 42
Panzer-Grenadier-Regiment 2 „Hohenstaufen“: 42
Panzer-Grenadier-Regiment 2 (10.PGD): 38
Panzer-Grenadier-Regiment 5″Thule“: 42
Panzer-Grenadier-Regiment 7: 44, 48
Panzer-Grenadier-Regiment 8: 44, 48
Panzer-Grenadier-Regiment 9: 171
Panzer-Grenadier-Regiment 9 „Germania“: 42, 44, 48
Panzer-Grenadier-Regiment 10 „Westland“: 42, 44, 48
Panzer-Grenadier-Regiment 19: 42, 44, 48, 147
Panzer-Grenadier-Regiment 20: 42, 44, 48, 147
Panzer-Grenadier-Regiment 21: 42, 44, 48
Panzer-Grenadier-Regiment 22: 42, 44, 48
Panzer-Grenadier-Regiment 23 „Norge“ (norwegisches Nr.1): 43, 45, 48
Panzer-Grenadier-Regiment 24 „Danmark“ (dänisches Nr.1): 42, 43, 45, 48
Panzer-Grenadier-Regiment 25: 42, 45, 48
Panzer-Grenadier-Regiment 35: 42, 45, 48, 147
Panzer-Grenadier-Regiment 36: 42, 45, 48, 147
Panzer-Grenadierschulen
Panzer-Grenadierschule: 40, 51
Panzer-Grenadierschule Kienschlag: (SPW-Ausb. u. Ersatz-Btl.): 69, 272
Panzerjäger-Abteilungen (Pz.Abwehr)
Panzer-Jäger-Abteilung 1 LSSAH,: 37. 164, 166, 168
Panzer-Jäger-Abteilung 2 D.R.: 30, 37, 172, 173, 175, 177, 179, 192
Panzer-Jäger-Abteilung 3 T: 30,37, 181, 183, 185
Panzer-Jäger-Abteilung 4 (Pol.Div.): 31, 187, 189
Panzer-Jäger-Abteilung 5 W: 31, 37, 190, 194
Panzer-Jäger-Abteilung 6: 31, 196, 199
Panzer-Jäger-Abteilung 7 PE: 37, 200, 201, 202
Panzer-Jäger-Abteilung 8: 205, 206
Panzer-Jäger-Abteilung 9: 37, 07, 208, 210
Panzer-Jäger-Abteilung 11: 37, 216, 217
Panzer-Jäger-Abteilung 10: 37, 11, 212, 213
Panzer-Jäger-Abteilung 12 HJ: 37, 218, 220
Panzer-Jäger-Abteilung 13 (kroat.): 37, 221, 222, 223
Panzer-Jäger-Abteilung 14: 225, 226, 227
Panzer-Jäger-Abteilung 15 (lett.Nr.1): 229
Panzer-Jäger-Abteilung 16: 150
Panzer-Jäger-Abteilung 17: 234
Panzer-Jäger-Abteilung 18: 236
Panzer-Jäger-Abteilung 19: 239
Panzer-Jäger(Stu.Gesch.)Abteilung 20: 241
Panzer-Jäger-Abteilung 21: 241
Panzer-Jäger-Abteilung 22: 242
Panzer-Jäger-Abteilung 23 (niederl.): 245
Panzer-Jäger-Abteilung 23 (kroat.Nr.2): 243
Panzer-Jäger-Abteilung 25: 247
Panzer-Jäger-Abteilung 27: 250
Panzer-Jäger-Abteilung 29 (ital. Nr.1): 253
Panzer-Jäger-Abteilung 31: 255
Panzer-Jäger-Abteilung 32: 256
Panzer-Jäger-Abteilung 33: 258
Panzer-Zerstörer-Abteilung 35: 261
Panzer-Jäger-Abteilung 37: 263
Panzer-Jäger-Abteilung 38: 264
Panzer-Jäger-Abteilung 54 (niederl. Nr.1): 244
Panzer-Jäger-Abteilung 60: 260
Panzer-Jäger-Abteilung 509: 44, 47, 273
Panzer-Jäger-Abteilung z.b.V. 560: 273
Panzer-Jäger-Abteilung z.b.V. 561: 273
Panzer-Jäger-Abteilung 681: 150
Panzerjäger-Ausbildungs- u. Ersatz-Abteilungen
Panzer-Abwehr-Ersatz-Abteilung: 53
Panzer-Jäger-Ausbildungs- u. Ersatz-Abteilung 1: 285
Panzer-Jäger-Ausbildungs- u. Ersatz-Abteilung 1 (mot Z): 50, 69, 286
Panzer-Jäger-Ausbildungs- u. Ersatz-Abteilung 2 (mot Z): 50
Panzer-Jäger-Ausbildungs-Abteilung 2 (mot Z): 286
Panzer-Jäger-Ausbildungs-Abteilung 2: 40, 286
Panzer-Jäger-(St.Gesch.)Ausbildungs-und Ersatz-Abteilung 3: 50, 69, 286
Panzer-Jäger-Ausbildungs-Abteilung 4 (mot Z): 50, 286
Panzer-Jäger-Ersatz-Abteilung: 32, 286
Panzer-Jäger-Schulen
Pz.Jäg.(Stu.Gesch.)Schule Janowitz: 51
Panzer-Unterführerausbildung
Panzer-Aufklärungs-Unterführer-Ausbildungs-Abteilung: 268, 285
Panzer-Unterführer-Ausbildungs- und Lehr-Abteilung: 287
Panzer-Unterführer-Ausbildungs-Abteilung I: 268
Panzer-Unterführer-Lehr-Abteilung: 50, 287
Pionier-Ausbildungs- u. Ersatz-Verbände
Pionier-Ausbildungs- und Ersatz-Regiment: 286
Pionier-Ausbildungs-Bataillon 2: 286
Pionier-Ausbildungs-Bataillon 3: 286
Pionier-Ausbildungs- u. Ersatz-Bataillon: 69
Pionier-Ausbildungs- u. Ersatz-Bataillon 1, Dresden: 40, 50, 135, 286
Pionier-Ausbildungs- u. Ersatz-Bataillon 2: 40, 50
Pionier-Ausbildungs- u. Ersatz-Bataillon 3: 40, 50
Geb.Pionier-Ausbildungs-Bataillon 4: 286
Pionier-Ersatz-Bataillon: 32, 53, 56, 286
Pionier-Ersatz-Bataillon II: 286
Pionier-Bataillone
Pionier-Bataillon 1: 34, 37, 160, 164, 166, 168
Pionier-Bataillon 2: 30, 34, 37, 173, 175, 177, 179, 191
Pionier-Bataillon 2. Kos.Kav.Div.: 136
Pionier-Bataillon 3: 30, 34, 37, 181, 183, 185
Pionier-Bataillon 4: 35, 187, 189
Pionier-Bataillon 5: 31, 35, 38, 190, 194
Pionier-Bataillon 6: 35, 196, 198, 199
Pionier-Bataillon 7: 39, 200, 201, 202
Pionier-Bataillon 8: 205, 206
Pionier-Bataillon 9: 38, 210
Pionier-Bataillon 10: 38, 211, 212, 213
Pionier-Bataillon 11 N: 38, 216, 217
Pionier-Bataillon 12 HJ: 37, 218, 220
Pionier-Bataillon 13 (kroat.): 39, 221, 222, 223
Pionier-Bataillon 14: 225, 226, 227
Pionier-Bataillon 15 (lett.Nr.1): 229
Pionier-Bataillon 16: 230
Pionier-Bataillon 17: 234
Pionier-Bataillon 18: 236
Pionier-Bataillon 19: 147, 239
Pionier-Bataillon 20: 241
Pionier-Bataillon 21: 241
Pionier-Bataillon 22: 242
Pionier-Bataillon 23 (niederl.): 245
Pionier-Bataillon 23 (kroat.Nr.2): 243
Pionier-Kompanie 26: 247
Pionier-Bataillon 27: 250
Pionier-Bataillon 28: 252
Pionier-Kompanie 29: 253
Pionier-Kompanie 30: 254
Pionier-Bataillon 31: 255
Pionier-Bataillon 32: 256
Pionier-Bataillon 37: 263
Pionier-Kompanie 49: 247
Pionier-Kompanie 51: 248
Pionier-Bataillon 54 (niederl.Nr.1): 244
Kosaken-Pionier-Bataillon 55, 170
Pionier-Kompanie 60: 260
Gebirgs-Pionier-Bataillon 509: 44, 47, 273
Pionier-Bataillon V.SS-Gebirgs-Korps, 121
Pionier-Kompanie VI.SS-AK: 123
Pionier-Regimenter
Rionier-Regiment XV.SS-(Kosk.)Kav.Korps: 138
Pionierführer
Armee-Pionier-Führer SS-Pz.A.O.K.6: 101
Armee-Pionier-Führer SS-A.O.K. 11: 102
Pionier-Führer I.SS-Pz.Korps, 104
Korps-Pionier-Führer 3, 114
Korps-Pionier-Führer 105, 121
Korps-Pionier-Führer VII.SS-Pz.Kps.: 124
Pionier-Führer IX.Waffen-Geb.Korps (kroat.): 126
Pionier-Führer XI.SS-Pz..K.: 128, 129
Pionier-Führer XIII.SS-A.K.: 134
Pionier-Führer XV.SS-(Kosk.)Kav.Korps: 138
Pionier-Führer XIII.SS-A.K.: 134
Pionierschulen
Pionierschule „Beneschau: 40
Pionierschule Hradischko: 51
Polizei-Ausbildungs-Regiment „Oranienburg“: 325
Polizei-Bataillone
Polizei-Bataillon 9: 326
Polizei-Bataillon 11: 326
Polizei-Bataillon 22: 53: 319: 321: 325
Polizei-Bataillon 41: 326
Polizei-Bataillon 45: 326
Polizei-Bataillon 63: 326
Polizei-Bataillon 303: 326
Polizei-Bataillon 304: 326
Polizei-Bataillon 305: 306: 310: 325
Polizei-Bataillon 307: 326
Polizei-Bataillon 309: 326
Polizei-Bataillon 311: 326
Polizei-Bataillon 314: 326
Polizei-Bataillon 315: 326
Polizei-Bataillon 316: 326
Polizei-Bataillon 317: 326
Polizei-Bataillon 318: 326
Polizei-Bataillon 319: 326
Polizei-Bataillon 320: 326
Polizei-Bataillon 321: 326
Polizei-Bataillon 322: 326
Polizei-Bataillon 323: 326
Polizei-Bataillon Burkhardt: 326
Polizei-Bataillon Dänemark: 326
Polizei-Bataillon Peterburs: 326
Polizei-Begleitbataillon „Steiermark“: 326
Polizei-Brigaden
1.SS-Polizei-Jäger-Brigade: 322
SS-Polizei-Brigade „Anhalt“: 322
SS-Polizei-Brigade „Wirth“: 322
Polizei-Freiwilligen-Regimenter
Polizei-Freiwilligen-Regiment 1 „Belgien-Nordfrankreich“: 323
Polizei-Freiwilligen-Regiment 1 „Kroatien“: 323
Polizei-Freiwilligen-Regiment 1 „Montenegro“: 323
Polizei-Freiwilligen-Regiment 1 „Serbien“: 323
Polizei-Freiwilligen-Regiment 2 „Kroatien“: 323
Polizei-Freiwilligen-Regiment 2 „Serbien“: 323
Polizei-Freiwilligen-Regiment 3 „Kroatien“: 323
Polizei-Freiwilligen-Regiment 3 „Serbien“: 323
Polizei-Freiwilligen-Regiment 4 „Kroatien“: 323
Polizei-Freiwilligen-Regiment 5 „Kroatien“: 323
Polizeiführer
Polizeiführer Bozen: 317
Polizeiführer Charkow: 316
Polizeiführer Dnjepropetrowsk, 316
Polizeiführer Kiew, 316
Polizeiführer Krakau: 317
Polizeiführer Krim: 316, 317
Polizeiführer Lemberg: 317
Polizeiführer Metz: 317
Polizeiführer Mittelitalien: 317
Polizeiführer Montenegro: 317
Polizeiführer Nikolajew: 316
Polizeiführer Oberitalien-Mitte: 317
Polizeiführer Radom, 317
Polizeiführer Shitomir: 316
Polizeiführer Simferopol: 316
Polizeiführer Stalino: 316
Polizeiführer Tschernogow: 316
Polizeiführer Warschau: 317
Polizeiführer Wolhynien/ Podolien: 316
Polizei-Gebiets-Führer
Polizei-Gebiets-Führer Agram: 317
Polizei-Gebiets-Führer Banja-Luca: 317
Polizei-Gebiets-Führer Sarajewo: 317
Polizei-Gebirgsjäger-Regiment 18: 324
Polizei-Geschütz-Abteilung I: 326
Polizei-Grenadier-Regimenter
SS-Polizei-Grenadier-Regiment 1: 40, 42, 186, 322
III./Polizei-Grenadier-Regiment 1: 186, 187
SS-Polizei-Grenadier-Regiment 2: 40
I./SS-Polizei-Grenadier-Regiment 2: 40
III./SS-Polizei-Grenadier-Regiment 2: 40
SS-Polizei-Grenadier-Regiment 3: 40
I./SS-Polizei-Grenadier-Regiment 3: 40
SS-Polizei-Grenadier-Regiment 7: 42
SS-Polizei-Grenadier-Regiment 8: 42
Polizei-Grenadier-Regiment 89: 261
Polizei-Grenadier-Regiment 90: 261
Polizei-Grenadier-Regiment 91: 261
Polizei-Infanterie-Regimenter
Polizei-Infanterie-Regiment 1: 31, 35, 186, 322
I./Polizei-Infanterie-Regiment 1: 31, 35, 186
II./Polizei-Infanterie-Regiment 1: 31, 35, 186
III./Polizei-Infanterie-Regiment 1: 31, 35, 186
Polizei-Infanterie-Regiment 2: 31, 35, 186, 323
I./Polizei-Infanterie-Regiment 2: 31, 35, 186
II./Polizei-Infanterie-Regiment 2: 31, 35, 186, 187
III./Polizei-Infanterie-Regiment 2: 31, 35, 186
Polizei-Infanterie-Regiment 3: 31, 35, 186
I./Polizei-Infanterie-Regiment 3: 31, 35, 186
II./Polizei-Infanterie-Regiment 3: 31, 35, 186
III./Polizei-Infanterie-Regiment 3: 31, 35, 186
Polizei-Jäger-Regiment 50: 325
Polizei-Panzer-Grenadier-Grenadier-Regimenter
SS-Polizei-Panzergrenadier-Regiment 1: 187, 321, 322
I./ Polizei-Panzergrenadier-Regiment 1: 187
II./Polizei-Panzergrenadier-Regiment 1: 187
III./Polizei-Panzergrenadier-Regiment 1: 187
Polizei-Panzergrenadier-Regiment 2: 187, 321
I./Polizei-Panzergrenadier-Regiment 2: 187
II./Polizei-Panzergrenadier-Regiment 2: 187
SS-Polizei-Panzergrenadier-Regiment 7: 45, 49, 188
I./SS-Polizei-Panzergrenadier-Regiment 7: 188
II./SS-Polizei-Panzergrenadier-Regiment 7: 188
III./SS-Polizei-Panzergrenadier-Regiment 7: 188
SS-Polizei-Panzergrenadier-Regiment 8: 45, 49, 188
I./SS-Polizei-Panzergrenadier-Regiment 8: 188
II./SS-Polizei-Panzergrenadier-Regiment 8: 188
III./SS-Polizei-Panzergrenadier-Regiment 8: 188
Polizei-Regimenter
µPolizei-Regiment 1: 269, 322
Polizei-Regiment 2: 323
Polizei-Regiment 3: 323
Polizei-Regiment 4: 269, 323
Polizei-Regiment 5: 323
Polizei-Regiment 6: 323
Polizei-Regiment 7: 324
Polizei-Regiment 8: 324
Polizei-Regiment 9: 324
Polizei-Regiment 10: 324
Polizei-Regiment 11: 324
Polizei-Regiment 12: 324
Polizei-Regiment 13: 324
Polizei-Regiment 14: 324
Polizei-Regiment 15: 324
Polizei-Regiment 16: 324
Polizei-Regiment 17: 324
Polizei-Regiment 19: 324
Polizei-Regiment 20 (Böhmen): 324
Polizei-Regiment 21 (Mähren): 324
Polizei-Regiment 22 (Warschau): 324
Polizei-Regiment 23 (Krakau): 324
Polizei-Regiment 24 (Radom): 324
Polizei-Regiment 25 (Lublin): 324
Polizei-Regiment 26 Nordnorwegen: 324
Polizei-Regiment 27: 324
Polizei-Regiment 28 Todt: 324
Polizei-Regiment 29: 261, 325
Polizei-Regiment 30: 261, 325
Polizei-Regiment 31: 325
I./SS-Polizei-Regiment 31: 269
Polizei-Regiment 32: 325
Polizei-Regiment 33: 325
Polizei-Regiment 35: 325
Polizei-Regiment 36: 325
Polizei-Regiment 37: 325
Polizei-Regiment 38: 325
Polizei-Regiment 39: 325
Polizei-Regiment Nord: 325
Polizei-Regiment Beck: 325
Polizei-Regiment Griese: 325
Polizei-Regiment Nagel: 325
Polizei-Regiment Alpenvorland: 325
Polizei-Regiment Bozen 1: 323
Polizei-Regiment Bozen 2: 323
Polizei-Regiment Brixen: 325
Polizei-Regiment Mitte (Nr.13): 325
Polizei-Regiment Schlanders: 325
Polizei-Regiment Süd (Nr. 10): 325
Polizei-Regiment von Braunschweig: 325
Polizei-Regiment z.b.V. 1: 261, 322; 323
Polizei-Regiment z.b.V. 2: 261, 322; 323
Polizei-Reiter-Abteilung I: 326
Polizei-Schützen-Regimenter
Polizei-Schützen-Regiment 1: 36, 186, 322
I./Polizei-Schützen-Regiment 1: 186, 322
II./Polizei-Schützen-Regiment 1: 186, 322
III./Polizei-Schützen-Regiment 1: 186, 322
Polizei-Schützen-Regiment 2: 36, 186, 323
I./Polizei-Schützen-Regiment 2: 186
II./Polizei-Schützen-Regiment 2: 186
III./Polizei-Schützen-Regiment 2: 186
Polizei-Schützen-Regiment 3: 36, 186, 323
III./Polizei-Grenadier-Regiment 3: 187
Polizei-Schützen-Regiment 34: 325
Polizeischulen
Polizei-Waffenschule I,:150
R
Radfahr-Aufklärungsabt. d. SS-Kav.Brig. Warschau: 314, 316
Reichsführer SS: 6, 8, 9, 11, 14, 15, 17, 22, 23, 24, 30, 31, 43, 46, 54, 78, 127, 136, 143, 144, 147, 148, 149, 150, 154, 173, 197, 265, 272; 275, 279, 300, 313, 315, 321
Remonteamt in Rasdolje: 316
Reserve Polizei-Bataillone
Reserve Polizei-Bataillon 2: 326
Reserve Polizei-Bataillon 9: 326
Reserve Polizei-Bataillon 11: 326
Reserve Polizei-Bataillon 12: 326
Reserve Polizei-Bataillon 22: 326
Reserve Polizei-Bataillon 32: 327
Reserve Polizei-Bataillon 45: 327
Reserve Polizei-Bataillon 53: 327
Reserve Polizei-Bataillon 61: 327
Reserve Polizei-Bataillon 65: 327
Reserve Polizei-Bataillon 69: 327
Reserve Polizei-Bataillon 82: 327
Reserve Polizei-Bataillon 101: 327
Reserve Polizei-Bataillon 105: 327
Reserve Polizei-Bataillon 131: 327
Reserve Polizei-Bataillon Klettau: 327
Reserve Polizei-Bataillon Leipzig: 327
S
Sanitätsdienste/-Abteilungen
Sanitäts-Abteilung 1 „LSSAH“: 30, 34, 161, 164, 166, 168
Sanitäts-Abteilung 2 „VT“: 143
Sanitäts-Dienste 2 „G“: 191, 192
Sanitäts-Abteilung 2 „DR“: 30, 34, 177
Sanitäts-Abteilung 3 „T“: 30, 34, 181
Sanitäts-Abteilung 4: 31, 35
Sanitäts-Abteilung 5: 31, 35
Sanitäts-Abteilung 6: 31, 35
Sanitäts-Abteilung 7:
Sanitäts-Abteilung 8.: 205
Sanitäts-Abteilung 9: 207 208, 210
Sanitäts-Abteilung 10: 211, 212, 213
Sanitäts-Abteilung 12: 220
SS-Sanitäts-Abteilung 14: 225, 226, 227
SS-Sanitäts-Abteilung 16: 230
Sanitäts-Abteilung 17: 235
Sanitäts-Abteilung 18: 147, 236, 237
Sanitäts-Abteilung 20: 241
Sanitäts-Abteilung 21: 241
Sanitäts-Abteilung 23 (kroat.Nr.2): 243
Sanitäts-Abteilung 27: 250
Sanitäts-Abteilung 101: 103
Sanitäts-Abteilung 102: 106, 107, 110
Sanitäts-Abteilung 103: 111
Sanitäts-Abteilung 104, 116
Sanitäts-Abteilung 503, 114
Sanitäts-Abteilung/Inf.Brig.1: 235
Sanitäts-Abteilung /Gen.Kdo.V. Geb.-Korps, 118
Neur.psychiatr.Beobachtungsstation der Waffen-SS Giessen: 33
SS-G.u.V. Prüfstelle Dachau: 33
SS-G.u.V. Prüfstelle Hohenlychen: 33
SS-G.u.V. Prüfstelle Prag: 33
SS-Hauptsanitätslager Berlin: 33
Sanitäts-Ausbildungs- und Ersatz-Abteilungen
Sanitäts-Ausbildungs-Abteilung: 288
Sanitäts-Ersatz-Abteilung Stettin: 70, 71
Sanitäts-Ersatz-Bataillon: 32, 40, 51, 53, 288
Sanitäts-Ersatz-Bataillon Oranienburg: 56
Sanitätsschulen
Sanitätsschule der Waffen-SS Berlin: 32
Sanitätsschule der Waffen-SS Dachau: 32
Schutzmannschaften
Schutzmannschaft (Einzeldienst) auf dem Lande (Landschutz-mannschaft): 320
Schutzmannschaft (Einzeldienst) in den Städten (Stadtschutz-mannschaft): 320
Schutzmannschaften Rußland-Mitte: 320
Schutzmannschaften Rußland-Nord und Ostland: 320
Schutzmannschaften Rußland-Süd und Ukraine: 320
Hilfsschutzmannschaft: 320
Feuerschutzmannschaft: 320
Selbständige Regimenter
Ostmuselmanisches Regiment: 272
1.Regiment Landwacht Niederlande: 272
(schnelles) Regiment Kalewala: 272
Regiment Dirlewanger: 272
Regiment (mot) Langemarck: 272
Regiment (mot.) Thule: 272
Schützen-Regiment Langemarck: 272
Regiment Nordland: 113
Selbstschutz-Regiment Sandschak: 325
Sonderverbände
Sonder-Bataillon Prag: 275, 300
Sonder-Bataillon-RFSS: 35
Sonderbataillon Dirlewanger: 275
Sondereinheit Verlorener Haufen: 275
Sondereinsatzabteilung der Jagdverbände: 274
Sonderkommando (Rgt.) Dirlewanger: 43, 44
Sonderkommando AA Gruppe Künsberg: 275
Sonderkommando der Schutzpolizei b. Hö.Qu…d.RfLu.ObdL: 325
Sonderkommando der Waffen-SS Lublin: 272
Sonderkommando Dirlewanger: 275
Sonderkommando Gruppe Künsberg: 275
Sonderkommando K (Erfassungskommando Kaukasus): 40, 275
Sonderkommando Magill: 275
Sonderkommando Ueberscher: 275
Sonderlager Hinzert: 275
Sonderlehrgang z.b.V. Oranienburg: 274
Sonderverband z.b.V. Friedenthal: 274
SS-T.-Sonderbataillon: 284, 292, 295, 296, 297, 298, 299
SS-z.b.V.-Einheit 101, 105
Sonstige Formationen
Adjutant bei Reichsminister Dr. Goebbels (Orpo), 311
Adjutant bei RFSS (Orpo), 311
Adjutant bei Staatssekretär Dr. Stuckart (Orpo), 311
Hilfsoffizier beim Chef der Reichskanzlei, 311
Der Führer und Reichskanzer/Oberster Befehlshaber: 8, 190, 272
Dtsch. Führungsstab für Kosaken- und Kaukasier-Einheiten (Pol.): 326
Einsatzstab des Chefs der Bandenkampf-Verbände: 137
Festung Breslau: 272
Kriegsgefangenenlager Lublin, 314
Milizia armata: 26
Offiziers-Bataillon 29 (ital.Nr.1): 253
Panzer-Gruppe West: 103, 108
Reichsführung-SS: 5, 7, 21, 77, 78
Reichsverteidigungsminister: 10Russkaja Oswobodennaja Narodnaja Armija (RONA): Russischer Selbstschutz, 315
Stützpunkt IV Oulu: 197
Verbindungsoffizier zum Chef d. Fernmeldewesens, 311
Verbindungsoffizier zum RLB, 311
Verbindungsoffizier zum RLM, 311
Verbindungsoffizier zum RMfdbes.Geb., 311
Verbindungsoffizier zum RMfVuPr (Orpo), 311
Volksbefreiungs-Armee: 252
Standarten
Artillerie-Standarte „V“: 143, 171, 172
Freiwilligen-Standarte „Nordwest“: 55, 249
Leibstandarte-SS „Adolf Hitler“: 30, 34, 36, 54, 56, 57, 89
Standarte „SS-z.b.V.“: 143
SS-Standarte „Der Führer“: 143, 171, 172
SS-Standarte „Deutschland“: 143, 171, 172
SS-Freiwilligen-Standarte: 155
SS-Standarte „Germania“: 143 , 144, 171, 172, 174, 190
SS-Standarte „Kurt Eggers“: 44, 48, 70, 89
SS-Standarte „Nordland“: 190
SS-Standarte „Westland“: 190
SS-Totenkopf-Reiterstandarten: 7, 11
SS-Totenkopf-Reiterstandarte 1: 203
SS-Totenkopf-Reiterstandarte 2: 203
SS-Totenkopf-Rekruten-Standarte: 292
SS-Totenkopf-Standarte 1: 11, 180
SS-Totenkopf-Standarte 2: 11, 180
SS-Totenkopf-Standarte 3: 11, 180
SS-Totenkopf-Standarte 4 bis 13: 11
SS-Totenkopf-Standarte 5: 11
SS-Totenkopf-Standarte 6: 11, 144, 195
SS-Totenkopf-Standarte 7: 11, 144, 195
SS-Totenkopf-Standarte 8: 11
SS-Totenkopf-Standarte 9: 11
SS-Totenkopf-Standarte 10: 11
SS-Totenkopf-Standarte 11: 11, 173, 174
SS-Totenkopf-Standarte 12: 11
SS-Totenkopf-Standarte 13: 11
SS-Totenkopf-Standarte 14: 11
SS-Totenkopf-Standarte 15: 11
SS-Totenkopf-Standarte 16: 11
SS-Totenkopf-Standarte 17: 11
Standorte
Standort Allenburg, bei Wehlau: Ostpreußen: 292
Standort Arnheim: 291
Standort Athen: 315
Standort Belgrad: 316
Standort Beuthen: 292
Standort Breda: 291
Standort Breslau: 292
Standort Bromberg: 291
Standort Brünn: 291, 300
Standort Buchenwald: 300
Standort Danzig-Landfuhr: 291
Standort Den Haag: 290, 300
Standort Groningen: 290
µStandort Hamburg-Langenhorn: 285
Standort Hertogenbusch: 290
Standort Hindenburg O/S: 292
Standort Kattowitz: 292
Standort Kiew: 316
Standort Krakau: 291, 300, 314
Standort Lauenburg: 291
Standort Lauenburg i. Pom: 291
Standort Linz: 290, 300
Standort Linz- Ebeleberg (Bebelsberg ?)(Oberdonau): 280, 291
Standort Lissa: 292
Standort Lodz: 291
Standort Lublin: 291, 300
Standort Lublinitz: Oberschlesien: 292
Standort Maastricht: 291
Standort Mogilew: 316
Standort Oranienburg-Sachsenhausen: 280
Standort Oranienburg: 290, 293, 300
Standort Plock: 292, 300
Standort Posen: 300
Standort Posen-Treskau: 291
Standort Prag: 290, 292, 300
Standort Praschnitz: 292
Standort Radom: 291, 300
Standort Riga: 315, 316
Standort Scheveningen: 290
Standort Untertürkheim: 280
Standort Warschau: 291, 300
Standort Weimar-Buchenwald: 291, 300
Standort Wien: 291, 300
Standort Zandvoort: 300
Standortkommandanturen
Standortkommandant der Stützpunkte 1, 2 und 3: 280
Standortkommandantur Beneschau: 279
Standortkommandantur Berlin: 279
Standortkommandantur Dachau: 279
Standortkommandantur Debica: 280
Standortkommandantur Hegewald: 280
Standortkommandantur Lublin: 280
Standortkommandantur München: 280
Standortkommandantur Oslo: 280
Standortkommandantur Ostland: 280
Standortkommandantur Warschau: 280
Standortkommandantur Wien: 280
SS- und Polizei-Standortführer
SS- und Polizei-Standortführer Generalbezirk Estland: 320
SS- und Polizei-Standortführer Generalbezirk Litauen: 320
SS- und Polizei-Standortführer Generalbezirk Livland: 320
µ
Standortkommandanturen
SS-Standort-Kdtr. Berlin: 32
SS-Standort-Kdtr. Brünn: 32
SS-Standort-Kdtr. Dachau: 32
SS-Standort-Kdtr. Nürnberg: 32
SS-Standort-Kdtr. Prag: 32
SS-Standort-Kdtr. Wien: 32, 276
Standortverwaltungen
Standortverwaltung Arolsen: 280
Standortverwaltung Breslau: 280
Standortverwaltung Brünn: 33, 280
Standortverwaltung Buchenwald: 280
Standortverwaltung Debica, 314, 316
Standortverwaltung Dachau: 33
Standortverwaltung Ellwangen: 280
Standortverwaltung Glau: 33, 280
Standortverwaltung Graz: 280
Standortverwaltung Hamburg: 33, 280
Standortverwaltung Krakau: 316
Standortverwaltung München: 33, 280
Standortverwaltung Nürnberg: 33, 280
Standortverwaltung Oranienburg: 33, 280
Standortverwaltung Pantschowa, 316
Standortverwaltung Prag: 33
Standortverwaltung Radom: 314, 316
Standortverwaltung Rastenburg: 280
Standortverwaltung Stettin: 33, 281
Standortverwaltung Warschau: 33, 314, 315
Standortverwaltung Weimar-Buchenwald: 33
Standortverwaltung Wien: 33
Standort-Unterkunftsverwaltungen
Standort-Unterkunftsverwaltung Groß-Kikinda: 316
Standort-Unterkunftsverwaltung Weißkirchen: 316
Standort-Unterkunftsverwaltung Werschez: 316
Streifkorps
Streifkorps Einsatzgruppe Slowakei: 274
Streifkorps Einsatzgruppe Baltikum: 274
Streifkorps Kroatien (Wehrwirtschaftsstab 89): 274
Streifkorps Rumänien: Siebenbürgen: 274
Streifkorps Südfrankreich: 274
Streifkorpseinsatzgruppe Italien: 274
Sturmbanne
Fla.-MG-Sturmbann SS Verfügungstruppe: 171
Fla.-Sturmbann SS Verfügungstruppe: 171
I.Sturmbann/LSSAH: 156
II.Sturmbann/LSSAH: 156
III.Sturmbann/LSSAH: 156
Kradschützen-Sturmbann Verfügungstruppe: 143, 171
le.Artillerie-Sturmbann II./SS-Art.Standarte V, 171, 172
le.Artillerie-Sturmbann III./SS-Art.Standarte V: 171, 172
le.Artillerie-Sturmbann IV./SS-Art.Standarte V: 171, 172
Nachrichten Sturmbann Verfügungstruppe: 171, 172
Panzerabwehr-Sturmbann SS Verfügungstruppe: 171
Pionier-Sturmbann Verfügungstruppe: 143, 171, 172
schw.Artillerie-Sturmbann I/SS-Art.Standarte V: 171
schw.Artillerie-Sturmbann I/SS-Art.Standarte V: 172
schw.Artillerie-Sturmbann V./SS-Art.Standarte V: 172
Sturmbann Brandenburg: 11
Sturmbann Elbe: 11
Sturmbann Oberbayern: 11
Sturmbann Ostfriesland: 11
Sturmbann Sachsen: 11
Sturmbann I/SS-Standarte Der Führer: 171, 172
Sturmbann I/SS-Standarte Deutschland: 171
Sturmbann I/SS-Standarte Germania: 171, 172
Sturmbann II/SS-Standarte Der Führer: 171, 172
Sturmbann II/SS-Standarte Deutschland: 171
Sturmbann II/SS-Standarte Germania: 171, 172
Sturmbann III./SS-Standarte Deutschland: 171
Sturmbann III/SS-Standarte Der Führer: 171, 172
Sturmbann III/SS-Standarte Germania: 171, 172
Aufklärungs-Sturmbann T: 180
Nachrichten-Sturmbann T: 180
Pionier-Sturmbann T: 180
Panzer-Abwehr-Sturmbann T: 180
Sturmgeschütz-Abteilungen
Sturm-Gesch-Abteilung/Gen.Kdo.V.SS-Geb.-Korps, 118
Sturm-Geschütz-Abteilung 1: 37, 166, 168, 234
Sturm-Geschütz-Abteilung 2 : 37, 175, 177, 179
Sturm-Geschütz-Abteilung 3: 37, 181, 183, 185
Sturm-Geschütz-Abteilung 4: 187, 189
Sturm-Geschütz-Abteilung 5: 37, 194
Sturm-Geschütz-Abteilung 6: 196
Sturm-Geschütz-Abteilung 9: 37, 207, 208, 210
Sturm-Geschütz-Abteilung 10: 37, 211, 212, 213
Sturm-Geschütz-Abteilung 11: 37, 216, 217
Sturm-Geschütz-Abteilung 16: 147
Sturm-Geschütz-Abteilung 17: 147
Sturm-Geschütz-Abteilung 18: 236
Sturmgeschütz-Abteilung 105, 121
Sturmgeschütz-Abteilung 505, 121
Sturmgeschütz-Abteilung 1007: 202
Sturmgeschütz-Abteilung/V.SS-Geb.Korps, 121
T
Truppenübungsplätze
Truppenübungsplatz Amersfoort.: 190
Truppenübungsplatz Beneschau/Böhmen-Mähren: 281
Truppenübungsplatz Beneschau: 40, 92
Truppenübungsplatz Bergen b. Celle (Lüneburger Heide): 174, 175, 215
Truppenübungsplatz Beverloo (nordl. Brüssel, 218
Truppenübungsplatz Böhmen: 52, 136, 193
Truppenübungsplatz Danzig-Mariensee: 281
Truppenübungsplatz Debica/Heidelager: 281
Truppenübungsplatz Debica: 32
Truppenübungsplatz Döllersheim: 272
Truppenübungsplatz Grafenwöhr: 111, 121, 150
Truppenübungsplatz Guben (Kurmark): 52, 68, 69, 281
Truppenübungsplatz Heidelager: 40, 147, 193, 224
Truppenübungsplatz Konitz: 281
Truppenübungsplatz Mielau (Mlawa): 215, 224
Truppenübungsplatz Milowitz b. Prag, 118
Truppenübungsplatz Moorlager: 281
Truppenübungsplatz Neuhammmer: 146, 147, 149, 225
Truppenübungsplatz Ostpolen: 281
Truppenübungsplatz Poitiers/Frankreich: 115
Truppenübungsplatz Seelager: 281
Truppenübungsplatz Sennelager: 156, 183
Truppenübungsplatz Stablack, 177
Truppenübungsplatz Westpreußen: 40, 52, 146, 257, 266, 278, 282
Truppenübungsplatz Wildflecken: 195, 250, 267
Übungslager Dachau: 180
Truppenwirtschaftslager
Truppenwirtschaftslager der Waffen-SS Auschwitz: 33
Truppenwirtschaftslager der Waffen-SS Bobruisk: 316
Truppenwirtschaftslager der Waffen-SS Braunschweig: 281
Truppenwirtschaftslager der Waffen-SS Brünn: 281
Truppenwirtschaftslager der Waffen-SS Danzig-Langfuhr: 33
Truppenwirtschaftslager der Waffen-SS Debica: 33
Truppenwirtschaftslager der Waffen-SS Den Haag: 33
Truppenwirtschaftslager der Waffen-SS Dnjepropetrowsk: 316
Truppenwirtschaftslager der Waffen-SS Essen: 281
Truppenwirtschaftslager der Waffen-SS Groß-Betschkerek, 316
Truppenwirtschaftslager der Waffen-SS Hersbruck: 281
Truppenwirtschaftslager der Waffen-SS Kauen: 315
Truppenwirtschaftslager der Waffen-SS Kiew: 316
Truppenwirtschaftslager der Waffen-SS Kirchheim/Teck: 281
Truppenwirtschaftslager der Waffen-SS Klagenfurt: 281
Truppenwirtschaftslager der Waffen-SS Konstanz: 281
Truppenwirtschaftslager der Waffen-SS Krakau: 33
Truppenwirtschaftslager der Waffen-SS Lemberg: 315
Truppenwirtschaftslager der Waffen-SS Linz: 281
Truppenwirtschaftslager der Waffen-SS Litzmannstadt: 33, 281
Truppenwirtschaftslager der Waffen-SS Lublin: 33
Truppenwirtschaftslager der Waffen-SS Lüneburg: 281
Truppenwirtschaftslager der Waffen-SS Mainz: 281
Truppenwirtschaftslager der Waffen-SS Minsk: 315
Truppenwirtschaftslager der Waffen-SS Oderberg: 281
Truppenwirtschaftslager der Waffen-SS Oslo: 33, 315
Truppenwirtschaftslager der Waffen-SS Plock: 33
Truppenwirtschaftslager der Waffen-SS Posen-Ost: 33
Truppenwirtschaftslager der Waffen-SS Posen: 281
Truppenwirtschaftslager der Waffen-SS Prag: 281
Truppenwirtschaftslager der Waffen-SS Radeberg/Sa.: 281
Truppenwirtschaftslager der Waffen-SS Radom: 33, 315
Truppenwirtschaftslager der Waffen-SS Rendsburg: 281
Truppenwirtschaftslager der Waffen-SS Reval: 315
Truppenwirtschaftslager der Waffen-SS Riga: 315
Truppenwirtschaftslager der Waffen-SS Schröttersburg: 281
Truppenwirtschaftslager der Waffen-SS Stettin: 281
Truppenwirtschaftslager der Waffen-SS Tarnow: 33
Truppenwirtschaftslager der Waffen-SS Thorn-Mocker: 33
Truppenwirtschaftslager der Waffen-SS Thorn: 281
Truppenwirtschaftslager der Waffen-SS Warschau: 33, 281, 315
U
Unterführerschulen
Unterführer-Lehr-Abteilung (Pol.Div.): 187
Funktions-Unterführerschule der Waffen-SS: 51
Unterführerschule Lauenburg: 32
Unterführerschule Posen-Treskau,, 147
Unterführerschule Radolfzell: 32, 51
Waffen-Unterführerschule Laibach: 51
Waffen-Unterführerschule Lauenburg: 51
Waffen-Unterführerschule Tr.Üb.Pl.Westpreußen: 51
V
Verpflegungsämter
SS-Totenkopf-Verpflegungsamt: 181
Versorgungs-Regimenter
Versorgungs-Regiment 14, 226, 227
Versorgungs-Regiment 20: 241
Versorgungs-Regiment 25: 247
Versorgungs-Regiment 27: 250
Versorgungs-Regiment 35: 261
Versorgungs-Regiment 60 (Ldst.Ndl.): 260
Veterinär-Dienste
Veterinär-Ausbildungs- u. Ersatz-Abteilung: 51, 67, 68, 70, 71
Veterinär-Ersatz-Abteilung: 40, 288
Veterinär-Ersatz-Kompanie Radom: 56
Veterinär-Kompanie Kav.Div.: 205
Veterinär-Kompanie 31: 255
Veterinär-Kompanie 25: 247
Veterinär-Kompanie 28: 252
Veterinär-Kompanie 20: 241
Veterinär-Kompanie 1./55, 170
Veterinär-Kompanie 2./55, 170
Veterinär-Kompanie RFSS Warschau: 314
Gebirgs-Veterinär-Kompanie 500: 44, 48, 273
Verwaltungsdienste
Abteilung der Verwaltungs-Dienste: 288
Ausb. u. Ersatz-Abteilung der SS-Verw.Dienste: Dachau: 70, 71
Ersatz-Abteilung der SS-Verw.Dienste Dachau: 32, 56
Heimatverwaltung d. SS-T.Division Dachau: 33
Verwaltungs-Kompanie (SS-Stu.Brig.Dirlewanger): 262
Verwaltungs-Kompanie 35: 261
Verwaltungsführer 37: 263
Verwaltungsschule Dachau: 33
W
Wachbataillone
Funkschutzbataillon Berlin: 40, 51, 279
IV.(Wach-)Bataillon/LSSAH: 32, 157
V./(Wach-)BataillonLSSAH, 159
Wach-Kompanie Wien: 276
Wachabteilung Berlin: 40, 276
Wachbataillon Böhmen-Mähren: 32, 92, 300
Wachbataillon-Berlin LSSAH: 51, 268
Wachbataillon Nordwest (Amersfoort): 40, 276
Wachbataillon Oranienburg: 276
Wachbataillon Oslo: 40, 276
Wachbataillon Prag: 32, 40
Wachbataillon (ukrainisches): 276
Wachbataillon 1 LSSAH: 276
Wachbataillon 11: 276
Wachbataillon 2 Prag: 276
Wachbataillon 2: Prag: 51, 92
Wachbataillon 3: 259, 268, 276
Wachbataillon 4: 276
Wachbataillon 4: Kurmark: 51, 276
Wachbataillon 5: 276
Wachbataillon 6: 276
Wachbataillon Böhmen/Mähren: 276
Wachbataillon Oranienburg: 32
Wachbataillon Prag: 276
Wachbataillon Tr.Üb.Pl. Westpreußen: 276
Wachkommando Obersalzberg: 279
Wachsturmbann Eimann: 276
Waffen-Grenadierschulen
Waffen-Grenadierschule (Tr.Üb.Pl.Westpreußen): 51
Waffen-Grenadier-Regimenter
Waffen-Grenadier-Regiment der SS (bulgarisches Nr. 1): 47, 51, 272
Waffen-Grenadier-Regiment der SS (rumänisches Nr.1): 7, 47, 51, 264, 265, 272
Waffen-Grenadier-Regiment der SS (rumänisches Nr2): 51, 264, 272
Waffen-Grenadier-Regiment der SS 3: 147
Waffen-Gruppen
Waffen-Gruppe Armenien: 265, 278
Waffen-Gruppe Aserbeidjan (Aserbeidschan): 265, 278
Waffen-Gruppe Georgien: 265, 278
Waffen-Gruppe Idel Ural: 264, 278
Waffen-Gruppe Krim: 264, 278
Waffen-Gruppe Nordkaukasus: 265, 278
Waffen-Gruppe Turkestan (Nr.1): 264, 278
Waffentechnische Lehranstalten der Waffen-SS
Waffentechn.-Lehranstalt der SS: Dachau: 40, 51, 71
Waffen-Verbände
Kaukasischer Waffen-Verband der SS: 7, 265, 278
Osttürkische Waffen-Verband der SS: 7, 264, 272, 278
Wehrgeologen-Abteilungen
Wehrgeologen-Abteilung: 40
Wehrgeologen-Abteilung (mot) 500: 44, 48, 279
Wehrgeologen-Bataillon: 279
Wehrertüchtigungslager
Wehrertüchtigungslager 1: 73
Wehrertüchtigungslager 2: 73
Wehrertüchtigungslager 3: 73
Wehrertüchtigungslager 4: 73
Wehrertüchtigungslager 5: 73
Wehrertüchtigungslager 6: 73
Wehrertüchtigungslager 7: 73
Wehrertüchtigungslager 8: 73
Wehrertüchtigungslager 9: 73
Wehrertüchtigungslager 10: 73
Wehrertüchtigungslager 11: 73
Wehrertüchtigungslager 12: 73
Wehrertüchtigungslager 13: 73
Wehrertüchtigungslager 14: 74
Wehrertüchtigungslager 15: 74
Wehrertüchtigungslager 16: 74
Wehrertüchtigungslager 17: 74
Wehrertüchtigungslager 18: 74
Wehrertüchtigungslager 19: 74
Wehrertüchtigungslager 20: 74
Wehrertüchtigungslager 21: 74
Wehrertüchtigungslager 22: 74
Wehrertüchtigungslager 23: 74
Wehrertüchtigungslager 24: 74
Wehrertüchtigungslager 25: 74
Wehrertüchtigungslager 26: 74
Wehrertüchtigungslager 27: 74
Wehrertüchtigungslager 28: 74
Wehrertüchtigungslager 29: 75
Wehrertüchtigungslager 30: 75
Wehrertüchtigungslager 31: 75
Wehrertüchtigungslager 32: 75
Wehrertüchtigungslager 33 mit Gebirgsausbildung: 76
Wehrertüchtigungslager 34: 75
Wehrertüchtigungslager 35: 75
Wehrertüchtigungslager 36: 75
Wehrertüchtigungslager 37: 75
Wehrertüchtigungslager 38: 75
Wehrertüchtigungslager 39: 75
Wehrertüchtigungslager 40: 75
Wehrertüchtigungslager 45: 75
Wehrertüchtigungslager Germanische Jugend (G)
Wehrertüchtigungslager G 1: 75
Wehrertüchtigungslager G 2: 75
Wehrertüchtigungslager G 3: 75
Wehrertüchtigungslager für die volksdeutsche Jugend (VD)
Wehrertüchtigungslager VD 1: 76
Wehrertüchtigungslager VD 2: 76
Wehrertüchtigungslager VD 3: 76
Werfer-Abteilungen
Werfer-Abteilung 1 LSSAH: 168
Werfer-Abteilung 3 T: 181
Werfer-Abteilung 6: 196
Werfer-Abteilung 12, 220
Werfer-Abteilung 101: 103, 105
Werfer-Abteilung 102: 106, 107, 110
Werfer-Abteilung 103, 111, 114
Werfer-Abteilung 104, 115
Werfer-Abteilung 105, 121
Vielfach-Werfer-Batterie 521: 44, 47, 273
Vielfach-Werfer-Batterie 522: 44, 47, 273
Werfer-Abteilung 501: 105, 273
Werfer-Abteilung 502: 44, 47, 110, 273
Werfer-Abteilung 503: 44, 47, 114, 273
Werfer-Abteilung 504: 44, 47, 117, 273
Werfer-Abteilung 505: 44, 47, 51, 121, 273
Werfer-Abteilung 506: 123, 256, 273
Werfer-Batterie 500: 273
Werfer-Batterie 500: 44, 47
Werfer-Batterie 506: 123
Werfer-Abteilung I.SS-Pz.Korps: 37
Werfer-Abteilung II.SS-Pz.Kps: 37, 110
Werfer-Abteilung III.(germ.)Pz.Korps: 38
Werfer-Abteilung IV.SS-Pz.Korps: 38
Werfer-Abteilung V.SS-Geb.Korps: 39, 118, 121
Werfer-Ausbildungs- u.Ersatz-Abteilungen
Werfer-Ausbildungs- u. Ersatz-Abteilung: 40, 51, 68, 69, 287
Vielffach-Werfer-Ausbildungs- u. Ersatz-Abteilung: 51
Wirtschafts-Bataillone
Wirtschafts-Bataillon 1 LSSAH: 30, 34, 37, 164, 166, 168
Wirtschafts-Bataillon 2 DR: 30, 34, 37, 177
Wirtschafts-Bataillon 3 T: 30, 34, 37, 181, 183
Wirtschafts-Bataillon 4: 31, 35
Wirtschafts-Bataillon 5: 31, 35, 194
Wirtschafts-Bataillon 6: 31, 35
Wirtschafts-Bataillon 7 PE: 39
Wirtschafts-Bataillon 8.: 205
Wirtschafts-Bataillon 9: 38
Wirtschafts-Bataillon 10: 38, 205
Wirtschafts-Bataillon 11: 38, 217
Wirtschafts-Bataillon 12 HJ: 37, 219, 220
Wirtschafts-Bataillon 13 (ktroat.): 39
Wirtschafts-Bataillon 14, 226, 227
Wirtschafts-Bataillon 15: 46
Wirtschafts-Bataillon 16, 230
Wirtschafts-Bataillon 17: 235
Wirtschafts-Bataillon 18: 237
Wirtschafts-Bataillon 21: 241
Wirtschafts-Bataillon 23 (kroat.Nr.2): 243
Wirtschafts-Bataillon 30: 254
Wirtschafts-Kompanie 501: 44, 47, 273
Wirtschaftsinspektionen
Wirtschaftsinspektion I 101 d.W.-SS: 90
Wirtschaftsinspektion I 102 d.W.-SS: 90
Wirtschaftsinspektion I 103 d.W.-SS: 90
Wirtschaftsinspektion Ost d. W.-SS: 90
Wirtschaftsinspektion d. Waffen-SS „Nord“ Oslo: 33
Wirtschaftsinspektion d. Waffen-SS „Ost“ Danzig: 33
Wirtschaftsinspektion d. Waffen-SS „Süd“ München-Dachau: 33
Wirtschaftsinspektion d. Waffen-SS „West“ Den Haag: 33
Wirtschaftsinspektion d. Waffen-SS Generalgouvernement Krakau: 33
Wirtschaftslager
Hauptwirtschaftslager der Waffen-SS Berlin-Südende: 33
Wirtschaftsverwaltungsamt (Orpo): 310
Wirtschafts-Verwaltungshauptamt
Amtsgruppe A Truppenverwaltung: 84
Amtsgruppe B Truppenwirtschaft: 84
Amtsgruppe C Bauwesen: 84
Amtsgruppe D Konzentrationslager: 84
Amtsgruppe W (Wirtschaft): 84
Z
Zahnärztliche-Einsatz-Abteilung
Zahnärztl.Eins.Abteilung d.W.-SS 500: 44, 47, 273
Zentralbauleitung: 315
Zeugämter
SS-Zentralzeugamt: 32
SS-Hauptzeugamt Dachau: 32
SS-Hauptzeugamt Oranienburg: 32
SS-Hauptzeugamt Prettin: 32
Dieser Beitrag wurde unter Bücher, Militärgeschichte 1919/45, Zeitgeschichte abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar